Feedback?
Rückruf?
E-Mail?
Bewertung
Teilen Sie jetzt Ihre Erfahrungen aus vergangenen Coachings.

Welcher Coach passt zu Ihnen?

In 2 Minuten zum passenden Coach.
Kostenlos und ohne Registrierung.

Curved arrowJetzt Coachfinder starten
Willkommen auf der führenden Coaching-Plattform
für Deutschland, Österreich und die Schweiz.
Über 30.000 eingetragene Coaches stehen Ihnen zur Auswahl.
Siegel serp
Unsere prämierten Top-Coaches in Kooperation mit FOCUS
Die FOCUS Network-Liste der Top-Coaches in Deutschland präsentiert Ihnen empfehlenswerte Coaches, die innerhalb ihrer Branche, aber auch bei Personalagenturen einen hervorragenden Ruf genießen.
Orte
XING Coaches – was ist das?

Welche Vorteile hat die größte Coaching-Plattform im deutschsprachigen Raum für Sie? Wie können Sie den besten Coach für Ihr Anliegen finden? Die Antworten liegen ganz nah! Klicken Sie sich einfach hier zum Erfolg.

Viel Spaß mit dem Video!

Sind Sie Coach?

Dann tragen Sie sich jetzt auf XING Coaches ein!

  • Erreichen Sie mehr Interessenten.
  • Präsentieren Sie Ihr Angebot in einem professionellen Umfeld.
  • Stellen Sie Ihre Kompetenz in den Mittelpunkt.
Jetzt als Coach eintragen

Was bedeutet "Coaching"?

Was ist Coaching?

Ein professionelles Coaching beschäftigt sich mit der Ausbildung einer individuellen Lösungskompetenz des Kunden.

Das Ziel des Coachings wird vom Kunden selbst festgelegt. Die Entwicklung hin zu Handlungsalternativen und der Gewinnung neuer Erkenntnisse wird vom Coach begleitet und verantwortet. Dem Kunden wird so verdeutlicht, wie sich Kommunikation und Handeln auf sein gesellschaftliches Umfeld auswirkt.

Die Bedürfnisse und Ziele des Kunden stehen beim Coaching an erster Stelle und werden zu Beginn des Coachings festgelegt. Ein vereinbarter Zeitrahmen ermöglicht so den strukturierten Dialog und macht den Erfolg des Coachings messbar.

Was ist Coaching nicht?

Psychotherapie:
Bei einer Psychotherapie steht eine Störung mit Krankheitswert im Fokus, die bei einem Coaching nicht vorliegt.

Beratung:
Beratung zeichnet sich vorrangig durch die Erteilung eines Rates oder einer Hilfestellung aus. Beim Coaching wird jedoch der Lösungsprozess unabhängig begleitet und nicht gesteuert.

Training:
Training hingegen steht für die Ausbildung von Können anhand vielfältiger Übungen, was beim Coaching nicht das Ziel ist.