Feedback?
E-Mail?

Alle Bewertungen zu Sascha Schmidt im Überblick

Bewertungen anzeigen von: Alle aktiv
Auftraggeber-Gesamtbewertung
Noch keine Bewertungen
Begriffserläuterungen
Coachee-Gesamtbewertung
26 BewertungenØ: 4,8
Coach-Gesamtbewertung
4 BewertungenØ: 4,9
David HertenTeamleiter Sport, DER WESTENInternet und Onlinemedien(Gesamt: 5.0)
(Gesamt: 5.0)
Das Seminar ist das perfekte Coaching für junge Führungskräfte.
Der Coach ging sehr präzise auf individuelle Herausforderungen eines jeden einzelnen Seminar-Teilnehmers ein. Dadurch konnte jeder Teilnehmer viele wichtige Learnings aus dem Seminar ziehen.
Coaching-Zeitraum: Dezember 2019 - Dezember 2019 - Schwerpunkt: Führungskräfte-Coaching
Fachliche Kompetenz
Soziale Kompetenz
Prozessqualität
Zielerreichung
Zufriedenheit
Karsten GrosserLeiter Content Unit Melle/Bad EssenVerlagswesen(Gesamt: 5.0)
(Gesamt: 5.0)
Meine persönlichen Fragestellungen wurden in dem Seminar "Personalführung und Konfliktmanagement" gut erfasst und dann zielorientiert und kompetent besprochen. Sascha Schmidt hat es geschafft, in der dreitägigen Veranstaltung eine vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen. Meine Erwartungen wurden voll erfüllt.
Coaching-Zeitraum: Dezember 2019 - Dezember 2019 - Schwerpunkt: Führungskräfte-Coaching
Fachliche Kompetenz
Soziale Kompetenz
Prozessqualität
Zielerreichung
Zufriedenheit
Katrin van RandenborghUnternehmenssprecherinSonstige Branchen(Gesamt: 5.0)
(Gesamt: 5.0)
Ein sehr kompetenter, informierter, angenehmer Coach, der sehr schnell den (wunden) Punkt trifft.
Coaching-Zeitraum: Februar 2020 - Februar 2020 - Schwerpunkt: Führungskräfte-Coaching
Fachliche Kompetenz
Soziale Kompetenz
Prozessqualität
Zielerreichung
Zufriedenheit
Stefanie MichelsHead of Social Media / Community ManagementVerlagswesen(Gesamt: 5.0)
(Gesamt: 5.0)
Hilfe zur Selbsthilfe
In dem Führungskräfte-Seminar hat Sascha Schmidt den Fokus auf Hilfe zur Selbsthilfe gelegt. Dabei hat er auf Gesprächsführung und (Selbst-)Reflektion gesetzt, z.B. im Bezug auf Mitarbeiter-Gespräche, Konfliktsituationen und wie sehe ich mich selbst (als Chef) und mit welchen Situationen und Personen habe ich zutun. Die drei Tage waren sehr intensiv, emotional aufwühlend und (im positiven Sinne) sehr anstrengend. Danke!
Coaching-Zeitraum: Februar 2019 - Februar 2019 - Schwerpunkt: Führungskräfte-Coaching
Fachliche Kompetenz
Soziale Kompetenz
Prozessqualität
Zielerreichung
Zufriedenheit
AngestellteTeamleitung DortmundÖffentlichkeitsarbeit und Kommunikation(Gesamt: 5.0)
(Gesamt: 5.0)
Zielgerichtet, individuell, einfühlsam, aber dabei in richtigem Maße hartnäckig
Wohin will ich, mit meinem Team, aber auch ganz persönlich? Das hatte im Coaching ganz grundlegend mit der Frage zu tun: Wer bin ich und warum bin ich so? Denn das ist der Schlüssel, um auch andere, etwa die eigenen Mitarbeiter, besser zu verstehen. Hier geht es nicht darum, eine „Führungsrolle“ einzustudieren. Sondern darum, eine authentische Führungspersönlichkeit zu werden. So profitiert man nicht nur beruflich, sondern auch ganz persönlich von der Erfahrung. Sehr zu empfehlen für alle, die bereit sind, sich wirklich mit sich selbst auseinanderzusetzen.
Coaching-Zeitraum: Februar 2019 - Februar 2019 - Schwerpunkt: Führungskräfte-Coaching
Fachliche Kompetenz
Soziale Kompetenz
Prozessqualität
Zielerreichung
Zufriedenheit