Feedback?
Rückruf?
E-Mail?

Bewertungen auf XING Coaches: Jetzt aktiv werden

Mit der neuen Bewertungsfunktion bei XING Coaches können Sie als Coach jetzt aktiv Kundenstimmen einsammeln. Damit erleichtern Sie Kunden die Suche nach einem guten Coach und lenken mehr Aufmerksamkeit über Suchmaschinen auf Ihr Profil. Wie das funktioniert und was Sie beachten sollten.

Was ist neu?

Wer einen Coach sucht, hat die Qual der Wahl. XING Coaches möchte jeden unterstützen, die richtige Auswahl zu treffen. Hierzu hat XING Coaches eine neue Bewertungsfunktion eingeführt: Coaching-Interessierte, die auf der Suche nach einem geeigneten Coach sind, sehen nun, wie Klienten und Auftraggeber ihren Coach bewerten. Das ist neben den anderen Qualitätskriterien in Ihrem Profil eine wertvolle Orientierungshilfe bei der Auswahl eines geeigneten Coaches.

Wo erscheinen die Bewertungen auf XING Coaches?

Die Bewertungen werden direkt im jeweiligen Profil des Coaches ausgegeben. Die Bewertung fließt aktuell noch nicht in das Suchergebnis ein. Ihre Bewertung auf XING Coaches wird jedoch bereits im Suchergebnis bei Google und anderen Suchmaschinen angezeigt und wird deshalb von Internetnutzern dort als relevanter eingestuft.

Wie kann ich als Coach mit Bewertungen umgehen?

Bewertungen von Klienten sind ein Baustein, der unsern Nutzern dabei hilft, sich ein Bild von Ihnen zu machen. Coach-Profile mit Bewertungen werden als aussagekräftiger und authentischer wahrgenommen als Profile, die keine Bewertung aufweisen. Die Aussagekraft wird mit jeder einzelnen Bewertung besser. Unsere Empfehlung lautet daher: Fordern Sie daher aktiv Bewertungen von Ihren aktuellen und früheren Kunden ein.

Wie kann ich eine Bewertung anfordern?

Sie als Coach können Ihre Kunden im Rahmen Ihrer eigenen Kundenansprache (unter Einhaltung der Werberichtlinien) auf Ihr XING Coaches-Profil verweisen, mit der Bitte, hier eine Bewertung zu hinterlassen. Am einfachsten ist es, den direkten Link auf Ihr Coach-Profil elektronisch weiterzugeben, beispielsweise per E-Mail.

Wie kann ein Klient oder Auftraggeber eine Bewertung abgeben?

Im jeweiligen Coach-Profil gibt es den Button „Coach bewerten“. Darüber öffnet sich das Bewertungsformular. Wenn der User noch nicht mit Ihren XING-Nutzerinformationen eingeloggt ist, öffnet sich zunächst das Anmeldefenster, nach der Anmeldung kann die Bewertung eingegeben werden. Das dient zum einen der Qualitätssicherung und stellt sicher, dass nur echte Personen einen Coach bewerten können, keine Mehrfachbewertungen abgegeben werden und ein Coach keine versteckte Eigenbewertung abgeben kann.

Kann ich die Bewertungen oder Teile der Bewertungen als Referenz auf meiner eigenen Webseite etc. angeben?

Selbstverständlich können Sie auf Ihrer Webseite und über andere Kommunikationskanäle auf Ihre Bewertungen bei XING Coaches mit einem Link verweisen. Bei der Übernahme von Inhalten sind die allgemeinen Urheberrechte zu beachten. Wenn Sie eine Kundenmeinung auf Ihrer Webseite veröffentlichen möchte, ist hier in der Regel eine Einverständniserklärung beim Bewertenden einzuholen. Die Sternebewertung ist derzeit nicht auf der eigenen Seite abbildbar, da hier systemseitig eine Echtzeit-Abfrage erfolgen müsste. Diese Funktion bietet XING Coaches aktuell nicht an.

Wer kann bewerten?

Klienten, Auftraggeber und Coaches können pro Coach eine Bewertung abgeben. Für eine bessere Transparenz werden die Bewertungen der drei Personengruppen getrennt voneinander angezeigt. Bewertungen von Coaches werden automatisch in der Bewertungskategorie Coach angezeigt.

Wieso kann ein Beauftragender bewerten, wenn er nur für jemanden anderen das Coaching bucht?

Personalentwickler haben einen anderen Blick auf den Coachingprozess. Dementsprechend ist die Sichtweise auf Coaches und deren Leistung zur Personalentwicklung im Unternehmen ein anderer. Dieser Tatsache tragen wir Rechnung, indem wir Bewertungen von Personalentwicklern zulassen. Für eine bessere Transparenz geben wir die Bewertungen gesondert aus.

Welchen Sinn macht es, Coaches von Coaches bewerten zu lassen?

Coaches sind untereinander gut vernetzt und arbeiten in Projekten zusammen. Coaches können die Coachingleistung anderer Coaches daher sehr gut beurteilen. Dieses Wissen wollen wir nicht explizit aus dem Bewertungsprozess ausschließen.

Was ist der Unterschied zwischen öffentlich und nicht öffentlich?

Bei einer öffentlichen Bewertung wird der Name und ein Foto neben der Bewertung angezeigt samt Verlinkung auf Ihr XING Profil. Nicht-öffentliche Bewertungen lassen keinen direkten Rückschluss auf die bewertende Person zu. Jedoch werden Ihr aktueller Titel sowie Ihre Branche aus dem XING-Profil angezeigt. Im Falle von Beanstandungen oder rechtlich relevanten Fragestellungen kann XING die Bewertung auf Ihre Person zurückverfolgen.

In welchen Kategorien wird bewertet?

Sie können in fünf Kategorien bewertet werden:

1. Fachliche Kompetenz (hat der Coach beispielsweise seine Vorgehensweise und eingesetzte Methode erläutert?),

2. soziale Kompetenz (z.B. wie gut ist der Coach auf Ihre Person eingegangen?),

3. Prozessqualität (wurden beispielsweise Grenzen des Coachings aufgezeigt und Ziele klar abgesteckt?),

4. Zielerreichung (wie gut wurde an den festgelegten Zielen gearbeitet, wurden Zwischenschritte und stetige Erfolge aufgezeigt?),

5. Zufriedenheit (wie zufrieden waren Sie generell mit dem Coach?).

Werden bei der Bewertung Unterschiede gemacht zwischen Coach und ProCoach?

Eine ProCoach-Mitgliedschaft beeinflusst nicht die Veröffentlichung von Bewertungen. ProCoaches und Coaches mit einem Basiseintrag werden im Prüfprozess gleich behandelt.

Welche Freitexteingaben sind zulässig?

XING Coaches achtet das Recht auf die freie Meinungsäußerung. Folgende Inhalte werden jedoch nicht veröffentlicht: Die Bewertung beinhaltet beleidigende Äußerungen, Kostenstreitigkeiten, werbliche Inhalte oder Webadressen, unverständliche oder fremdsprachige Textelemente oder schwerwiegende Vorwürfe, die einen Straftatbestand darstellen. XING Coaches prüft jede Freitexteingabe, bevor sie veröffentlicht wird.

Kann ich als Coach Bewertungen auf meinem Profil generell ausschalten bzw. einzelne Bewertungen deaktivieren?

Sie können die Bewertungsfunktion nicht generell ausschalten oder einzelne Bewertungen nach eigenem Ermessen deaktivieren. Allerdings können Sie bei Bewertungen, in denen das Freitextfeld verwendet wurde, den rechtlich erforderlichen Prüfprozess einfordern. XING Coaches ist dann verpflichtet, Tatsachenbehauptungen zu prüfen. Solange diese Prüfung nicht abgeschlossen ist, werden diese Bewertungen nicht angezeigt.

Was passiert, wenn eine Bewertung nicht der Wahrheit entspricht?

Sie können angezweifelte Bewertungen bei uns melden unter support-coaches@xing.com. Wir werden die Bewertung zeitnah von der Seite nehmen und in den Prüfungsprozess geben. Ein Mitarbeiter von XING Coaches wird vom Bewertenden Belege einfordern, die aufzeigen, dass er wirklich ein Coaching bei Ihnen in Anspruch genommen hat. Zweifeln Sie darüber hinaus Tatsachenbehauptungen an, sind diese ebenfalls zu belegen. Anhand der eingeforderten Belege wird eine Entscheidung getroffen, ob die Bewertung rechtmäßig ist und wieder veröffentlicht werden kann, oder ob sie deaktiviert bleibt. Wenig Handhabe besteht bei freien Meinungsäußerungen. Wenn es sich nicht um Beleidigungen oder Schmähkritik handelt, sind freie Meinungsäußerungen durch das Grundgesetz weitreichend geschützt. Gleiches gilt bei der Sterne-Bewertung, diese stellt eine freie Meinungsäußerung dar.

Weitere Artikel

Bewertungen auf XING Coaches: Informationen für Klienten und Auftraggeber

Bewertung corbis 216x165WeiterWeiter

Was kostet eigentlich ein Coaching?

Coins pexels cco 216x165WeiterWeiter

Meistgelesene Artikel

Autor auf XING Coaches werden:

Teaser blog autor

Als ProCoach haben Sie die Möglichkeit, Gastbeiträge in unserem Magazin zu veröffentlichen. Senden Sie uns Ihre Ideen!

Jetzt einsenden

So erreichen Sie uns:

Service box img

Über XING Coaches

XING Coaches ist ein Angebot der XING SE rund um das Thema Coaching. Ziel ist es, Ihnen Hilfe bei häufigen beruflichen & privaten Herausforderungen anzubieten.