Patricia Fromme
Patricia Fromme
Patricia Fromme

Patricia Fromme

Patricia Fromme

Begleitung bei Trauerbewältigung und neuer Lebensausrichtung / Trauer-Rednerin, VITALTALK TV/Naturheilbund Österreich TV/Trauerfilm Manufaktur
Life-Coaching
Resilienztraining
Österreich, Deutschland

Was zeichnet mich aus?

Lebenserfahrung, gesunder Umgang mit Trauer und Tod, positive Lebenseinstellung

Meine Spezialgebiete

Zielgruppen

Privatpersonen, Paare und Familien, Freiberufler und Selbständige, Vereine und Verbände, Ärzte und Pflegepersonal

Branchen

Gesundheit und Soziales

Anlässe

Resilienz, Konflikt, Neuanfang, Trennung, Trauer


Ein Trauerfilm ist eine würdevolle Erinnerung für Generationen in Bild, Ton und Musik. Dies kann ein großer Trost für die Angehörigen sein und immer wieder angesehen werden.


Besuch mich auch auf meiner Website:

https://www.trauerfilm.at



Die neuesten Bewertungen für Patricia Fromme

Diese Bewertungen wurden von verifizierten XING Nutzern abgegeben. Schauen Dir alle Bewertungen von Patricia Fromme im Detail an.

Kennst Du Patricia Fromme?

Wenn Du schon ein Coaching oder Training bei Patricia Fromme hattest, kannst Du Patricia Fromme nun bewerten und so für mehr Transparenz im Coach- und Trainer-Markt sorgen.

Bewertung abgeben
Herbert Klaus Gaggl
Herbert Klaus Gaggl
Herbert Klaus Gaggl
Herbert Klaus Gaggl

AußendienstmitarbeiterVersicherungen

Gesamtbewertung: 5.0
Einfühlsame und kompetente Persönlichkeit, exzellente Trauer & Erinnerungsfilm Produzentin
Die Verbindung zu Patricia Fromme ist seit Jahren mehr als nur eine Freundschaft, Sie möchte seit dem Ableben ihrer lieben Mutter auch den einem oder anderen helfen, so wie ich ihr damals geholfen habe. Wir haben gemeinsam bei Lebzeiten alles finanzielle und organisatorische geregelt und dies war ihr eine große Hilfe beim Tag X. Mit ihren verschiedenen Trauerfilmen mit Bild, Musik 🎶 und Ton schaft Sie eine kostengünstige bleibende Erinnerung für die Nachkommen, Enkelkinder und alle Hinterbliebenen. Info unter www.trauerfilm.at
Details ansehen
Zeitraum: September 2017 - April 2022
Schwerpunkt: Teamentwicklung