Design Thinking Workshop

Kurzbeschreibung

In einem zweitägigen Workshop werden Teams in die Methode des Design Thinkings eingeführt, wie es an der d.school in Stanford und am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam entwickelt wurde. Dabei bearbeiten die Teams eine konkrete Fragestellung und entwickeln eine eigene Lösung.

Inhalte

Das Erleben und Tun stehen bei diesem Workshop im Fordergrund. Teilnehmer tauchen an den zwei Tagen tief in die Methode ein. Damit ein Transfer einzelner Elemente in den Alltag möglich wird, sind Reflexionsphasen integriert, in denen die Anwendung einzelner Methoden erläutert wird. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Exemplar des CoObeya Design Thinking Toolkits, einen Satz aus 47 Methodenkarten in einer Metallbox. Damit wird es möglich, ausgewählte Methoden selbst in eigenen Workshops einzusetzen.

Zielgruppen

Innovationsteams

Uwe Weinreich

Kontaktieren Sie mich, wenn Sie noch Fragen haben:

Nachricht schreiben