Verena Bürkler
Verena Bürkler
Verena Bürkler

Verena Bürkler

Verena Bürkler

Trainerin, Coach, Dozentin und Entspannungsmanagement, herzbewegend.ch Verena Bürkler
Gesundheitscoaching, Life-Coaching, Work-Life-Balance
Achtsamkeitstraining, Resilienztraining, Konzentrationstraining
Kreuzlingen, St. Gallen, Zürich, Basel und ganze Schweiz

Ausbildung & Berufserfahrung

Persöhnlichkeitscoaching
Privatpersonen
Januar 2000 - Januar 2011
Entspannungscoaching bei verschiedenen Verkehrsunternehmen aus der Schweiz
move Quality
August 2002 - September 2004
Trainerin und Turniercoach
Rock ’n‘ Roll Club Rosie O’Grady, Zürich
Januar 1985 - Januar 2000
Entspannungs-Coach
E.R.S-Institut, Basel
September 1995 - September 1998

Meinen beruflichen Werdegang finden Sie auf meinem XING-Profil.

Mitgliedschaften

VFP Verband freier Psychotherapeuten
seit Januar 2000
Verband Frauenunternehmen
Mai 1998 - August 2010

Methoden

Entspannungsmethoden, Autogenes Achtsamkeitstraining AAT®, Psychologische Beratung / Gespräche, Veränderungsprozesse AAT®, Mentaltraining / Autogene Imagination

Formate

Per Skype-Videokonferenz, Telefonisch, Beim Kunden vor Ort, In meinen eigenen Coaching-Räumen, Einzelcoaching

Herzbewegende Coach und Trainerin

Ich bin seit über 20 Jahren Trainerin, Seminarleiterin, Supervisorin und Dozentin für Autogenes Training. Meine Fachkenntnisse erwarb ich mir im Studium zur psychologischen Beraterin und Erwachsenenbildnerin im In- und Ausland. Ich verfüge über langjährige Erfahrung und halte mein theoretisches und praktisches Wissen mit regelmässigen Weiterbildungen auf dem neuesten Stand. Ich informiere mich laufend über die aktuellsten Erkenntnisse der Stressforschung und stelle mich den Qualitätsanforderungen der Prüfstellen. Ich denke vernetzt und gehe analytisch vor. Ich gehe den Dingen auf den Grund und finde heraus, was dahinter steckt. Es ist mir wichtig, mit Freude und Engagement Wissen und praktische Erfahrungen zu vermitteln. Meine Interessenschwerpunkte sind Entspannungsverfahren, Stress, seine Wirkung und seine Bewältigung, unser Gehirn, gesunde Ernährung und Bewegung.