Feedback?
Rückruf?
E-Mail?

Wie finde ich einen guten Coach?

Coach finden

Im deutschsprachigen Raum gibt es viele Tausend Coaches. Hier den für sich passenden Coach zu finden kann eine Herausforderung sein. Die Wahl des richtigen Coaches ist jedoch zentral für den Erfolg der anstehenden Beratung. Für die Suche nach dem passenden Coach braucht es Geduld, aber auch ein paar handfeste Kriterien.

Zugegeben, es ist nicht ganz leicht, den perfekten Coach zu definieren. In der Praxis werden viele verschiedene Konzepte angewandt. Die Heterogenität bietet auch die Chance, in der breiten Palette das optimale Beratungsangebot für sich selbst zu finden. Denn Coaching ist eine sehr individuelle Thematik, ein standardisiertes Kochrezept muss nicht zwangsläufig die Qualität steigern.

Reflektieren Sie Ihren Coaching-Bedarf und Ihre Präferenzen

In einem ersten Schritt ist es darum wichtig, sich über das eigene Anliegen und Präferenzen Gedanken zu machen: Möchte ich einen älteren oder einen jüngeren Coach? Spielt das Geschlecht für mich eine Rolle? Welche Themen möchte ich angehen? Eine kleine Hilfestellung hierzu bietet unser Einstiegstest (in Kürze hier verfügbar). Dieser hilft Ihnen, sich über den Coaching-Anlass und Ihre Präferenzen klar zu werden.

Coach suchen in Datenbanken und auf XING

Auf XING Coaches finden Sie die wahrscheinlich umfassendste Sammlung an Coaches im deutschsprachigen Raum. Neben kommerziellen Anbietern unterhalten auch einige Verbände wie der Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches (BDVT) und der Deutsche Bundesverband Coaching e.V. (DBVC) Coach-Datenbanken. Die Deutsche Coaching Gesellschaft (DCG) schlägt für Business-Coachings nach einigen Vorgesprächen sogar geeignete Coaches aus dem eigenen Verband vor.

Der Profilcheck: Was kann der Coach?

Wenn Sie nun geeignete und sympathisch Profile in Ihrer Nähe gefunden haben, dann gilt es die Profile und Websites der Coaches mit den eigenen Vorstellungen abzugleichen. Dabei sollten Sie insbesondere folgende Aspekte berücksichtigen:

– Fachgebiet & Zielgruppe: Passt der Erfahrungshorizont des Coaches zu der eigenen Problemstellung? Kennt er Ihre Branche, falls es um ein berufliches Thema geht? Berät der Coach Kunden mit Ihrem Anliegen? Manche Coaches arbeiten beispielsweise mit einem Schwerpunkt auf Führungskräften, andere unterstützen speziell in der Bewerbungsphase, wieder andere richten sich an Privatleute.

→ Hier finden Sie eine Übersicht mit den wichtigsten Anlässen und Methoden.

– Qualifikation & Erfahrung: Welche Kurse und Ausbildungen hat der Coach vorzuweisen? Die Stiftung Warentest empfiehlt eine mehrmonatige Ausbildung und ein Hochschulstudium in Psychologie, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften. Wie lange ist der Coach bereits als solcher tätig? Verfügt er über Referenzen in Ihrer Thematik?

– Honorar: Der BDVT hat seinen Mitgliedern ein Honorar zwischen 200,00 und 300,00 Euro pro Stunde empfohlen.  Eine in 2014 veröffentlichte Studie des BCO ergab jedoch, dass der überwiegende Teil der befragten Coaches weniger als 200,00 Euro pro Stunde verlangt. Das durchschnittliche Honorar lag bei 124,37 Euro.  In der Regel unterscheiden sich die Preise abhängig vom Kontext: Business Coachings auf Unternehmensebene sind in der Regel teurer.

– Verbandsmitgliedschaft: Viele Coaches sind einem Verband beigetreten. Prüfen Sie die Aufnahmekriterien der jeweiligen Organisation. Die Bedingungen sind unterschiedlich, sichern aber meist einen Mindeststandard.

Das Ergebnis Ihrer Recherche sollte eine Favoritenliste mit zwei bis drei Kandidaten sein. Priorisieren Sie die Liste ruhig und nehmen Sie dann Kontakt auf. Bei der Kontaktaufnahme mit dem Coach sehen Sie bereits, ob Ihre Favoriten gut zu erreichen sind und zügig reagieren. Im Laufe eines Coachings ist die Erreichbarkeit kein unwesentliches Kriterium!

Das erste Coaching: Nutzen Sie das Erstgespräch

Professionelle Coaches bieten oft ein kostenloses Erstgespräch an. Der Kennenlerntermin kann sehr unterschiedlich ausfallen. Bei manchen geht es lediglich darum, sich gegenseitig vorzustellen und Erwartungen abzugleichen. Andere Berater steigen bei dem ersten Termin bereits in das Coaching ein. Darum variiert auch die Länge: Oft dauert das Gespräch etwa eine Stunde, teilweise aber auch bis zu zwei Stunden. Weniger als eine halbe Stunde sollte es jedoch nicht sein, schließlich möchten Sie sich einen fundierten Eindruck von Persönlichkeit und Können des Coaches machen.

Nutzen Sie das Treffen, um folgende Dinge zu klären:

– Ablauf & Dauer: Welche Methoden und Vorgehensweise wendet der Coach an? Wie lange wird das Coaching voraussichtlich dauern?

– Ausbildung & Können: Hat der Coach Ihnen initiativ von seiner Qualifikation und Erfahrungen berichtet? Haben Sie Vertrauen in seine Fähigkeiten gewinnen können?

– Anliegen & Interesse: Hat der Coach Ihr Thema verstanden? Hat er Ihren Schilderungen ausreichend Zeit gewidmet und Interesse signalisiert?

– Honorar: Auch die Honorarfrage gehört in ein Erstgespräch. Oft senden die Coaches im Nachhinein zusätzlich ein offizielles Angebot, in dem auch die Dauer für das Coaching festgelegt ist.

– Räume & Anreise: Fühlen Sie sich in den Räumen wohl? Ist die Anreise für Sie machbar oder doch zu aufwendig?

Coach gefunden? Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl!

Nehmen Sie sich nach dem Termin einige Tage Zeit, um sich zu entscheiden. Ein Gespräch bei einem oder zwei anderen Kandidaten kann hilfreich sein. Ein professioneller Coach wird Ihnen ausreichend Bedenkzeit einräumen. Unterm Strich zählt, dass Sie sich die Arbeit mit dem Coach gut vorstellen können. Für einen guten Start ins Coaching braucht es neben allen harten Fakten auch Sympathie und einen kleinen Vertrauensvorschuss.

 

Jetzt Coach auf XING Coaches finden!

Bildnachweis: deathtostockphoto, plainpicture

Weitere Artikel

Schluss mit „Everybody‘s Darling“: So sagen Sie im Job richtig „Nein“

Gettyimages 166274915 216x165WeiterWeiter

Beförderung: Mit diesen Argumenten überzeugen Sie Ihren Chef

Pexels photo large 216x165WeiterWeiter

Meistgelesene Artikel

Autor auf XING Coaches + Trainer werden:

Teaser blog autor

Als Pro-Mitglied bei XING Coaches + Trainer haben Sie die Möglichkeit, Gastbeiträge in unserem Magazin zu veröffentlichen. Senden Sie uns Ihre Ideen!

Jetzt einsenden

So erreichen Sie uns:

Service box img

Über XING Coaches + Trainer

XING Coaches + Trainer ist ein Angebot der XING SE rund um das Thema Coaching und Training. Ziel ist es, Ihnen Hilfe bei häufigen beruflichen & privaten Herausforderungen anzubieten.