Design Thinking (Einführungs-, Vertiefungs- und Methodentraining, Kontinuierliche Projektbegleitung)

Kurzbeschreibung

Design Thinking ist in aller Munde. Aber was ist es nun genau? Eine Methode? Ein Workshop? Ein Prozess? Ein Framework? Ein Mindset? Oder der allerneueste Management-Hype? Alles stimmt.

Inhalte

Die Design Thinking Methode kann als Framework oder Baukasten verstanden werden. Bei konsequenter Anwendung entsteht allmählich das Design Thinking Mindset. Die Design Thinking Methode vereint viele Einzelmethoden aus folgenden Bereichen: User Research, Language Analytics, Teambuilding, Improvisation, Storytelling, Prototyping, Syntheseschritte, Business Modelling, Präsentationstechniken. Oft wird es herbeigerufen, weil ihm ein Renommee eines Allheilmittels vorauseilt. Auch wenn das Potenzial riesig ist, ist abzuwägen, wann, für wen und in welchem Bezugsrahmen wir es einsetzen.

Zielgruppen

Marketing, FUE, Management, HR, Teams, Kommunikation, Fertigung

Göran Hielscher

Kontaktieren Sie mich, wenn Sie noch Fragen haben:

Nachricht schreiben