Achtsamkeit als Schlüssel zur Veränderung

Kurzbeschreibung

Stärke und Vertrauen der Beziehung zwischen Coach und Klient ist für das Gelingen des Coaching-Prozesses wichtig. Dies ist die Basis, die es erlaubt, schwierige Themen anzusprechen und verborgene Gefühle, die letztlich als Anstoß zur Veränderung dienen, mittels – als Fokussierung nach innen verstandener – Achtsamkeit bewusst werden zu lassen. www.apfelbaum-consultants.de

Inhalte

Wie im Coaching geht es in der Konsequenz der Achtsamkeitspraxis letztlich darum, sich die Folgen des eigenen Denkens, Sprechens und Handelns im System bewusst zu machen. Die integrierte Anwendung achtsamkeitsbasierter Verfahren im Coaching hilft Führungskräften, Unternehmenslenkern, Top-Managern und leitende Angestellten im Zusammenhang mit Jobfitness, die Veränderung von einem wenig nachhaltigen, rein zahlengetriebenen Management, hin zu dem Wunsch nach einem fundamentalen Paradigmenwechsel in Richtung Nachhaltigkeit, Verbundenheit (Netzwerke) und Wertschätzung anzugehen.

Zielgruppen

Führungskräfte, Unternehmenslenker, Top-Manager, leitende Angestellte

Stefan Apfelbaum

Schreib mir gern, wenn Du noch Fragen hast:

Nachricht schreiben