Strategieprozessarbeit

Kurzbeschreibung

Ich behaupte: Die Arbeit an der Strategie macht Freude. Sie muss allerdings einfach, klar und unspektakulär sein, damit sie immer wieder gerne erledigt wird. Sie muss ferner als Ergebnis eine (er)lebbare und gelebte Unternehmensstrategie liefern, die in den Köpfen aller durchgängig präsent ist – und deshalb auch wirklich umgesetzt wird.

Mag. Thomas Fleischmann

Schreib mir gern, wenn Du noch Fragen hast:

Nachricht schreiben