Feedback?
Rückruf?
E-Mail?

Dr. Ronald Schulz

Coaching, Supervision; Teamentwicklung
Dr. Ronald Schulz
Leipzig Erfurt Berlin
SchwerpunkteFührungskräfte CoachingTeamentwicklungSupervsion
35Jahre
Berufserfahrung
24Jahre
Coachingerfahrung
4d871b6b2.12946517,7.256x256

Dr. Ronald Schulz

Coaching, Supervision; Teamentwicklung
Dr. Ronald Schulz
Leipzig Erfurt Berlin
SchwerpunkteFührungskräfte CoachingTeamentwicklungSupervsion
Ic star no ratingIc star no ratingIc star no ratingIc star no ratingIc star no ratingKeine Bewertungen
Anlässe
  • Entscheidungsfindung
  • Work-Life-Balance
  • Standortbestimmung
  • Strategieentwicklung
  • Resilienz
Methoden
  • Gespräche
  • Inneres Team
  • Stärkenanalyse
  • Transaktionsanalyse
  • Mitarbeiterbefragung
Setting
  • Einzelcoaching
  • Erlebnis-Workshops
  • Teamsitzung
  • Workshop
  • Training
Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten (W. Brandt)
Kontakt
Coaching, Supervision; TeamentwicklungDr. Ronald Schulz

Blumenstraße 1006108 Halle Leipzig Erfurt Berlin 0345 5227916www.dr-ronald-schulz.org; www.procosnutl.cc
Telef. Verfügbarkeit
Montag bis Freitag; 9:00 - 18:00 Uhr
Mobil 0172 36 44724
Ich rufe Sie innerhalb von 8 Stunden zurück
Nachricht schreiben
Ort des Coachings
  • Outdoor-Coaching
  • In angemieteten Räumen
  • Beim Kunden vor Ort
  • In meinen eigenen Coaching-Räumen
Einsatzorte
BerlinMünchenHamburgFrankfurtLeipzigdeutschlandweit tätig
pragmatisch. persönlich. professionell
Ich lebe in Mitteldeutschland und bin stolz auf meine Tochter, sie gibt meinem Leben einen tieferen Sinn.
Sinnvoll ist auch meine Arbeit - Menschen darin zu begleiten, Entwicklung zu gestalten.
Dabei ist die Kohärenz von Praxisbezug und Hintergrundwissen (m)ein Erfolgsgeheimnis. Im Coaching kommt dieser Zusammenhang insbesondere durch eine vetrauensvolle Arbeitsbeziehung zur Geltung.
In der nachhaltigen Gestaltung von Entwicklungsvorhaben begleite ich Führungs- und Fachkräfte sowie Teams mit
• beharrlicher Zielorientierung
• partizipativem Prozessmodell
• genderkompetenter Beraterhaltung
• dem Menschenbild der humanistischen Psychologie.
In mittelständischen und sozialwirtschaflichen Unternehmen sowie bei Kleinstunternehmen können Beratungsleistungen bis zu 80% finanziell gefördert werden.
Kundenstimmen
Xing loader
Zielgruppen
  • Führungskräfte
  • Teams
  • Einzelpersonen
  • Vereine und Verbände
  • Non-Profit-Unternehmen
Branchen
  • Öffentlicher Dienst, Verbände und Einrichtungen
  • Erziehung, Bildung und Wissenschaft
  • Automobil und Fahrzeugbau
  • Beratung und Consulting
  • Gesundheit und Soziales
Lebenslauf
Berufserfahrung 35 Jahre
4d871b6b2.12946517,7.64x64
Coachingerfahrung 24 Jahre
  • 2 Mitgliedschaften
    4 Ausbildungen
    6 Zertifikate
  • Etwa 20 Jahre
    Coach, Supervisor, Mediator, Prozessbegleiter
    Dr. Ronald Schulz
    Jetzt
    01/1998
  • Mehr als 12 Jahre
    Deutsche Gesellschaft für Supervision (DGSv)
    Jetzt
    06/2005
  • Mehr als 3 Jahre
    Coachpool Obere Führungskräfte; Bundesagentur für Arbeit
    Jetzt
    06/2014
  • Etwa 20 Jahre
    Coach, Supervisor, Prozessbegleiter, Mediator
    Dr. Schulz
    Jetzt
    01/1998
  • Prozessberater
    Bundesministerium für Arbeit und Soziales
    10/2015
  • Wirtschaftsmediator
    Steinbeis Beratungszentrum Wirtschaftsmediation
    06/2011
  • Mehr als ein Jahr
    Wirtschaftsmediation
    Steinbeis-Beratungszentrum
    05/2011
    01/2010
  • Supervisor und Coach
    Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching
    02/2005
  • Mehr als 6 Jahre
    Coaching und Supervision
    Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching (DGSv)
    03/2004
    09/1997
  • Prozessgestalter im Unternehmen
    Frankfurt University of applied sciences
    12/2003
  • Fast 2 Jahre
    Prozessgestalter
    Frankfurt University of Sciences
    11/2003
    01/2002
  • Etwa 2 Jahre
    wissenschfatlicher Mitarbeiter
    Gesellschaft für Forschung und Beratung im Gesundheits- und Sozialbereich mbH
    01/1996
    01/1994
  • Etwa 3 Jahre
    Sozialamtsleiter
    Stadt Halle
    01/1993
    01/1990
  • Dr.phil.
    Martin-Luther-Universität Halle (magna cum laude)
    09/1991
  • Etwa 4 Jahre
    Therapeut
    Psychotherapeutische Tagesklinik
    01/1990
    01/1986
  • Etwa 3 Jahre
    Gesprächstherapeut
    Akademie Ärztliche Fortbildung
    01/1989
    01/1986
  • Diplomsoziologe
    Martin-Luther-Unversität Halle; (Sehr gut)
    08/1983
  • Fast 5 Jahre
    Studium der Soziologie; Schwerpunkt Arbeite- und Industriesoziologie
    Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
    07/1983
    09/1978
Bei XING seit dem 12.08.2009