Feedback?
E-Mail?

Brainfood im Büro: Booster für Konzentration und Energie

Über den Autor
Jörg DisseZum Profil

Gemüsesticks sind gesund, keine Frage – Doch bewusste Ernährung im Büro und in Meetings geht auch ohne langweilige Rohkost. Mit den richtigen Ernährung arbeitet es sich besser, weiß Ernährungs-Coach Jörg Disse, und empfiehlt Lebensmittel für mehr Energie und Konzentration.

Aus wissenschaftlichen Untersuchungen wissen wir, dass 20% unserer durch Essen und Trinken aufgenommenen Energie für die Arbeit unseres Gehirns benötigt wird. Die übrigen 80% fließen in die Aufrechterhaltung des restlichen Organismus ein. Mit den nachfolgenden Tipps können Sie Ihre optimieren und so energiegeladener und konzentrierter in die Arbeit starten.

 

10 Lebensmittel für mehr Power bei der Arbeit

1. Vollkornprodukte

Ohne Energie arbeitet in Ihrem Körper nichts. Die Fähigkeit zur Konzentration erreichen Sie durch stetige Energieversorgung in Form von Glukose. Vollkorn, mit einem niedrigen glykämischen Index, unterstützt Ihre Konzentration. Halten sie Ihre geistige Denke durch “braune Vollkornprodukte“ wie Vollkornbrot, Naturreis und Vollkornnudeln kontinuierlich aufrecht.

2. Öliger Fisch

Für den Körper essenzielle Omega-3 Fettsäuren müssen über Nahrung zugeführt werden. Die effektivsten Fettsäuren sind in öligen Fischen wie Lachs, Forelle oder Makrele enthalten. Vegetarier und Veganer ergänzen ihre Ernährung mit Nüssen, Leinsamen und hochwertigen Speiseölen.

3. Heidelbeeren

Der Genuss von Heidelbeeren kann zur Verbesserung von kurzfristigem Denkverlust sehr wirksam sein. Wenn Sie lieber Gemüse essen, erzielen Auberginen und Rotkohl den gleichen Effekt.

4. Tomaten

Genießen Sie rohe, oder besser noch, gekochte Tomaten mit Olivenöl, um die Absorption und Wirksamkeit der Antioxidantien zu optimieren. Ihr Kopf und Ihr Lieblingsitaliener werden Ihnen danken.

5. Beeren

Die beste Quelle des Vitalvitamins C sind schwarze Johannisbeeren. Andere Beeren und Zitrusfrüchte enthalten ebenfalls viel Vitamin C. Und wer es gemüsig mag, greift zu roter Paprika und Brokkoli. Die Anthocyane im Beerenobst wirken durchblutungsfördernd und kurbeln die Blutzirkulation im Gehirn an.

6. Kürbiskerne

Kürbiskerne liefern jede Menge Zink zur Verbesserung des Gedächtnisses und der Denkfähigkeit. Der gleichzeitig hohe Anteil an Magnesium und B-Vitaminen fördert die gute Stimmung.

7. Brokkoli

Brokkoli als Vitamin K-Quelle verbessert kognitive Funktionen, fördert die Denkkraft und schützt Neurotransmitter, die Ihr Gehirn braucht, um gescheit zu funktionieren und die Erinnerungsfunktion aufrecht zu erhalten.

8. Salbei

Salbei hat schon lange den Ruf der Unterstützung von Erinnerung und Konzentration. Fügen Sie Salbei dem Gericht am Ende des Kochens hinzu. Dadurch schützen Sie die nützlichen Öle und können Sie mit dem Essen aufnehmen.

9.Nüsse

Ungesüßt und ungesalzen – wahre Kraftpakete mit wertvollsten Nährstoffen. Studien haben bewiesen, dass die Aufnahme von Vitamin E über Nüsse die kognitiven Eigenschaften des Menschen erhalten. Gleichzeitig erweitern Nüsse die Gefäße und sorgen somit über eine gute Durchblutung für den hohen Sauerstoffanteil im Kopf.

10. Gewürze

Chili, Kurkuma, Gewürznelke, Zimt, Muskatnuss, Koriander, Kardamom und Ingwer sind Doping für die Seele. Sie aktivieren die Durchblutung, wirken anregend und motivierend.

 

Tipps für Verpflegung bei Veranstaltungen oder Meetings

– Sorgen Sie für ausreichend Getränke. Essen ist bei Veranstaltungen unter drei Stunden nicht notwendig.

– Machen Sie Wasser zum Standardgetränk. Bieten Sie Früchte, in Scheiben geschnitten, als Geschmacksbestandteil an. Orangen, Erdbeeren, Gurken oder Zitronen machen das fade Wasser zum Geschmackserlebnis.

– Bieten Sie Getränke mit weniger als 40 Kalorien auf 100ml an. 100%iger Fruchtsaft, fettarme Milch, ungesüßter Tee oder Kaffee eignen sich besonders gut.

– Stellen Sie gesunde Proteine zur Verfügung: Zu feststehenden Verpflegungszeiten servieren Sie Milch, Joghurt, Eier, gegrilltes Hähnchen oder Fisch. Bohnen eignen sich als Hauptkomponente in einem vegetarischen Gericht. Als Zwischensnack bieten sich Käsesticks, Parfaits aus Joghurt oder gemischte, ungesalzene Nüsse an. Auch Popcorn ist aktuell sehr angesagt!

– In jede Verpflegungspause gehört Obst und Gemüse.

Über den Autor
Jörg DisseZum Profil

Weitere Artikel

Kein Plan B? Egal! Wann ein Arbeitgeber unzumutbar ist und Sie kündigen sollten

WeiterWeiter

7 Tricks, die jede Ihrer Konversationen verbessern

WeiterWeiter

Meistgelesene Artikel

Wir helfen gern weiter:

Über XING Coaches + Trainer

XING Coaches + Trainer ist ein Angebot der New Work SE rund um das Thema Coaching und Training. Ziel ist es, Ihnen Hilfe bei häufigen beruflichen & privaten Herausforderungen anzubieten.