Feedback?
E-Mail?

Effektive Work Life Balance Maßnahmen für jedes Unternehmen

work live balance

Effektive Work Life Balance Maßnahmen für jedes Unternehmen

Über die optimale Work Life Balance wird heute reichlich diskutiert. Die meisten Betriebe haben sich bereits mit Work Life Balance Maßnahmen und Konzepten zur Entlastung der Mitarbeiter auseinandergesetzt, doch längst nicht alle funktionieren. Dies liegt häufig daran, dass Konzepte zu hektisch übers Knie gebrochen werden oder die Grundbedingungen nicht stimmen. So bieten manche Arbeitgeber gerne kostenlose Entspannungsmassagen für ihre Mitarbeiter in den Firmenräumen an. Doch wer kann schon eine Stunde abschalten im Wissen, dass sich derweil neue Arbeitsaufgaben auf dem Schreibtisch stapeln?

Wie sollte eine optimale Work Life Balance aussehen?

Der englische Begriff bezeichnet das Gleichgewicht zwischen Arbeit und Privatleben. Ihre Work Life Balance ist nachhaltig gestört, wenn Sie beispielsweise

  • mehrmals in der Woche Überstunden machen, um den Berg an Arbeit zu bewältigen
  • spätabends noch durch Anrufe vom Chef gestört werden
  • nachts nicht schlafen können, weil so viele unerledigte Arbeitsaufgaben im Kopf herumschwirren.

Haben Sie kaum noch Zeit für Entspannung im Privatleben, für Unternehmungen mit der Familie oder für Ihre Hobbys, droht irgendwann der Burnout. Mittlerweile haben Firmen dies jedoch erkannt und entsprechende Work Life Balance Maßnahmen entwickelt.

Wie können Work Life Balance Maßnahmen in der Firma aussehen?

Konzepte zum Erreichen einer besseren Work Life Balance fußen meist auf drei Punkten:

Vor allem ein besseres Zeitmanagement kann viel dazu beitragen, dass Mitarbeiter nicht ständig unter Dauerstress stehen. Leider wird in Deutschland noch immer stark auf Präsenz am Arbeitsplatz geachtet und auf fixe Arbeitszeiten von täglich acht bis neun Stunden. Dabei ist längst bekannt, dass viele Mitarbeiter tatsächlich nur fünf oder sechs Stunden arbeiten und den Rest der Zeit im Internet oder beim Plausch mit Kollegen verbringen. Nicht, weil sie unmotiviert sind, sondern weil effiziente Mitarbeiter einfach nicht länger brauchen.

Das Festhalten an starren Arbeitszeiten führt weiterhin dazu, dass die meisten Menschen zur gleichen Zeit unterwegs sind. Pendler vergeuden entsprechend viel Zeit im täglichen Stau und in überfüllten Nahverkehrszügen. Auch dies erhöht den Stress und die Belastung. Für Eltern kommen weitere Probleme hinzu, wenn das Kind früh aus der Kita abgeholt werden muss oder gar krank wird. Daher setzen viele Work Life Balance Maßnahmen am Zeitmanagement an, zum Beispiel mit folgenden Optionen:

  • Gleitzeit mit einer Kernarbeitszeit:
    Mitarbeiter können so die schlimmsten Pendlerphasen vermeiden.
  • Flexible Arbeitszeiten:
    In ruhigen Wochen (z. B. in den Sommerferien) werden täglich nur drei bis vier Stunden gearbeitet, in extrem betriebsamen Phasen dafür zehn bis elf Stunden täglich.
  • Arbeit im Homeoffice:
    Der Mitarbeiter arbeitet von zu Hause aus, bspw. wenn das Kind kränkelt oder ein Handwerker erwartet wird.
  • Sabbatical:
    Der Mitarbeiter nimmt eine längere Auszeit, in der er vollkommen von der Routine abschalten, neue Energie tanken und Lebensträume verwirklichen kann.

Sind derartige Konzepte in Ihrer Firma derzeit noch Mangelware, können Sie möglicherweise entsprechende Vorschläge einbringen.

Bessere Work Life Balance durch kompetente Vorgesetzte

Damit die hier beschriebenen Work Life Balance Maßnahmen tatsächlich funktionieren, ist es wichtig, dass die Führungskräfte der Firma entsprechend mitziehen. So bringt es wenig, wenn einerseits Gleitzeit zur Vermeidung der schlimmsten Pendlerphasen eingeführt wird, wenn der Chef Meetings weiterhin bevorzugt auf den späten Nachmittag legt. Auch die Arbeit im Home Office entlastet kaum, wenn der Vorgesetzte alle fünf Minuten anruft.

Professionelle Coaches können die Führungskräfte in der Umsetzung der optimalen Work Life Balance schulen. Dazu gehört das Vertrauen in die Mitarbeiter, die ihre Arbeit auch ohne penible Kontrolle oder Anwesenheitspflicht erledigen. Beispielsweise, wenn sie ab und zu im Home Office arbeiten oder die Firma früher verlassen, um mit den Kindern den Schwimmkurs zu besuchen. Weiterhin lernen Führungskräfte, wie sie Mitarbeiter fordern, ohne sie durch permanenten Druck zu stressen – und wie wichtig es ist, ihnen regelmäßig Lob auszusprechen.

Work Life Balance Maßnahmen für die Mitarbeiter

Gezieltes Coaching ist auch für die Mitarbeiter sinnvoll. Im Gespräch mit einem Coach können Sie Ihr eigenes Zeitmanagement auf den Prüfstand stellen und Schwachstellen analysieren. Lernen Sie, wie Sie sich mehr Zeit für die eigene Entspannung nehmen, ohne zwischen den Ansprüchen der Vorgesetzten, der Kollegen und der Familie daheim aufgerieben zu werden. Coaching hilft Ihnen, die für Sie optimale Work Life Balance zu finden und dadurch der heute so häufigen Überforderung mit anschließendem Burnout effektiv vorzubeugen.

Jetzt Coach auf XING Coaches finden!

Bildnachweis: deathtostockphoto, plainpicture

 

Weitere Artikel

Diese Grund- und Glaubenssätze bremsen weibliche Führungskräfte aus

WeiterWeiter

Diese 4 Tipps helfen durch turbulente Zeiten

WeiterWeiter

Meistgelesene Artikel

Wir helfen gern weiter:

Über XING Coaches + Trainer

XING Coaches + Trainer ist ein Angebot der New Work SE rund um das Thema Coaching und Training. Ziel ist es, Ihnen Hilfe bei häufigen beruflichen & privaten Herausforderungen anzubieten.