Domna Xanthopoulou
Domna Xanthopoulou
Domna Xanthopoulou
ProCoach

Domna Xanthopoulou

Domna Xanthopoulou

Dipl. Volkswirtin, zertifizierte Mediatorin, Systemischer Coach, verschiedene Auftraggeber
Konfliktcoaching, Systemisches Coaching, Interkulturelles Coaching, Karriere/ Skills-Coaching, Kommunikations-Coaching
Kommunikationstraining, Motivationstraining, Persönlichkeitstraining, Verhandlungstraining, Bewerbungstraining
Braunschweig und Umgebung, bundesweit tätig

Zertifikate & Auszeichnungen

Systemischer Coach nach den Standards und dem Berufsbild des ECA
Barbara Knuth & Team, Braunschweig
August 2013
zertifizierte Mediatorin
iko Institut, Wolfenbüttel
Dezember 2014
"Personality Profiler" Trainerin / Coach
LINC - Lüneburg Institut für Coorporate Learning
Februar 2019

Ausbildung & Berufserfahrung

Coaching
Vertrieb und Systemisches Coaching
seit Juli 2008
LINC Personality Profile Coach / Trainerin
LINC GmbH
seit Februar 2019
Weiterbildungsstudiengang Personalentwicklung im Betrieb
Technische Universität Braunschweig
Oktober 2014 - September 2016
Mediatorin: Ausbildung theoretisch und praktisch
iko-Institut
Mai 2014 - Dezember 2014
Systemische Coaching Ausbildung
Institut Barbara Knuth & Team
September 2012 - August 2013
Diplom Volkswirtin
Eberhard Karls Universität Tübingen
Oktober 1995 - Juni 2001

Meinen beruflichen Werdegang finden Sie auf meinem XING-Profil.

Methoden

Feedbackgespräche, Fragetechniken, Gespräche, Inneres Team, Konfrontationen, Reflexionsanregungen, Rollenspiele, Stärkenanalyse, Systemvisualiserung, Transaktionsanalyse, imaginative-inspirative-intuitive Methoden, Dialektik

Formate

Outdoor-Coaching, Telefonisch, In angemieteten Räumen, Beim Kunden vor Ort, In meinen eigenen Coaching-Räumen, Einzelcoaching, Paarsitzung, Seminar, Teamsitzung, Training, Vortrag, Wochenend-Seminare

Konflikt und Dialektik

Ob im Alltag, im Beruf, auf zwischenmenschlicher oder auf intrapersoneller Ebene: Meinungsverschiedenheiten, gegenseitiges Unverständnis, Konfrontationen und Konflikte sind eine natürliche Erscheinungsform unserer Kultur. Wo es viel Licht gibt, gibt es auch Schatten. Grundlage meines Konfliktinterventionsansatzes ist ein dialektischer Entwicklungsprozess. Das Ergebnis dieses Prozesses ist gegenseitiges Verständnis, Entwicklung, Veränderung und eine Lösung im Konsens. Durch die integrale Betrachtungsweise von Wirtschaft, Philosophie, Psychologie, Natur und Technik werden Win-Win-Lösungsansätze entwickelt, welche die Prinzipien Freiheit, Gleichheit und Solidarität gleichermaßen berücksichtigen. Nach dem Motto „Humor ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt“ nach Joachim Ringelnatz lassen sich meiner Meinung nach Konflikte letztlich ressourcenschonender bewältigen.