Katharina von Agris
Katharina von Agris
Katharina von Agris

Katharina von Agris

Katharina von Agris

Zertifizierter Coach, Referentin, Personalentwicklerin, Organisationsberaterin, UNTER VIER AUGEN – Coaching für Führungskräfte
Konfliktcoaching, Teamentwicklung, Führungskräfte-Coaching
Führungskräftetraining, Personal Training, Persönlichkeitstraining
Berlin

Zertifikate & Auszeichnungen

Psychodynamischer Coach
Institut für Psychodynamische Organisationsentwicklung + Personalmanagement Düsseldorf e.V. (POP Institut, Dr. phil. West-Leuer)
Mai 1995
Supervisorin
Deutsche Gesellschaft für Supervision e.V. (DGSv)
Januar 2010
Mediatorin
Deutsche Gesellschaft für Mediation in der Wirtschaft (DGMW)
März 2006

Ausbildung & Berufserfahrung

Diplom-Betriebswirtin
Universität Hamburg

Meinen beruflichen Werdegang findest Du auf meinem XING-Profil.

Mitgliedschaften

Coach Datenbank Rauen
seit Februar 1999

Methoden

Feedbackgespräche, Stärkenanalyse, Inneres Team, Gespräche, Konfrontationen

Formate

Per Skype-Videokonferenz, Telefonisch, In angemieteten Räumen, Beim Kunden vor Ort, In meinen eigenen Coaching-Räumen

Der Schlüssel liegt im eigenen Potenzial.

Es ist mir wichtig, im Coaching auf den Punkt zu kommen. Dabei sind Werte wie Sorgfalt, Loyalität, Verlässlichkeit, handwerkliche Tugenden und Klarheit entscheidend – aber auch Demut und eine offensive Behutsamkeit, Balance zwischen Reflexion und Handeln. Ich stehe für klare Kommunikation, präzise Erkenntnisse und konkrete Ansagen. Und konzentriere mich ganz auf meine Klienten und Ihr spezifisches Anliegen. Ich versuche herauszuhören, was besonders dringlich ist, höre zu, reflektiere und motiviere. Gemeinsam erarbeiten wir Lösungen für einen gelungenen, erfolgreichen beruflichen Alltag. Ich möchte weibliche Führungskräfte in ihrer Rolle als Vorgesetzte unterstützen. Im Coaching befassen wir uns mit allen Fragen rund um Ihre leitende Funktion, z.B. ein klares, transparentes Führungsverhalten, das Delegieren von Aufgaben, Entscheidungsspielräume sowie der Weg zu mehr Durchsetzungskraft. Weitere Themen sind z.B. der Umgang mit Krisen & Konflikten, Leistungsdruck, Stress, Kommunikation