Regina Reitinger
Regina Reitinger
Regina Reitinger
ProCoach

Regina Reitinger

Regina Reitinger

Business Coach | Trainer | Speaker | Interview Expert , chancenreich - reitinger
Business Coaching, Systemisches Coaching, Karriere/ Skills-Coaching
Bewerbungstraining, Führungskräftetraining, Persönlichkeitstraining, Resilienztraining, Verhandlungstraining
München, bundesweit tätig

Zertifikate & Auszeichnungen

Zertifizierung Systemischer SCM-Coach & BeraterIn® / St. Galler Coaching Modell®
Coach Akademie Schweiz
August 2015
Zertifizierung Professional Coach
IMB, Institut für Mediation und Beziehungsmanagement
Januar 2014
Zertifizierung Wirtschaftsmediator & Konfliktcoach gemäß BMWA-Standards
IMB Institut für Mediation und Beziehungsmanagement
Februar 2013
Zertifizierung zum Predictive Index® Analyst
Praendex Europe SA
November 2009
Zertifizierter Coach / Trainer - Work-Life-Balance
Paracelsus Schulen
April 2007
Diplom Systemischer Coach & Beraterin (CTAS)
CoachTrainerAkademieSchweiz
Juli 2016
Diplom Systemischer Train the TrainerIn (CTAS/ISO/ICI) (CoachTrainerAkademieSchweiz)
CoachTrainerAkademieSchweiz
Februar 2018
Diplom Systemischer HypnoCoach & Trainerin (CTAS/ISO/ICI)
CoachTrainerAkademieSchweiz
Juli 2018
Diplom Systemischer Master of Coaching (CTAS/ISO/ICI)
CoachTrainerAkademieSchweiz
August 2018
ISO Zertifizierung "Systemischer Coach & Beraterin" (CTAS)
TÜV Austria
Februar 2019

Ausbildung & Berufserfahrung

Business & Karrierecoaching / Beratung & Training
chancenreich reitinger
seit Januar 2013
Diplom Systemischer Master of Coaching (CTAS/ISO/ICI)
CoachTrainerAkademieSchweiz
Juli 2018 - August 2018
Diplom Systemischer HypnoCoach & Trainerin (CTAS/ISO/ICI)
CoachTrainerAkademieSchweiz
Juli 2018 - Juli 2018
Diplom Systemischer "Train the Trainer" (CTAS/ISO/ICI)
CoachTrainerAkademieSchweiz
Februar 2018 - Februar 2018
Diplom Systemische LeadershipCoach & Trainerin (CTAS)
CoachTrainerAkademieSchweiz
Juli 2016 - Juli 2016
Systemischer SCM-Coach und Beraterin
Coach Akademie Schweiz
Juli 2015 - August 2015
Professional Coach
IMB Institut für Mediation und Beziehungsmanagement
Oktober 2013 - Januar 2014
Wirtschaftsmediatorin & Konfliktcoach
IMB Institut für Mediation und Beziehungsmanagement (Zertifikat nach BMWA Standard)
Oktober 2011 - Februar 2013
Predictive Index® Licenced Analyst
Praendex Europe SA, Schweiz
November 2009 - November 2009
Ausbildungen Ernährung und Gesundheit
Paracelsus Schulen
November 2004 - April 2007

Meinen beruflichen Werdegang finden Sie auf meinem XING-Profil.

Mitgliedschaften

DCMV e.V., Deutscher Coaching und Mediationsverein / anerkannter Berufsverband
seit März 2015
GWS-Netzwerk für Systemische Organisations- und Personalentwicklung e.V.
seit November 2015
International Association of Coaching Institutes (ICI)
seit Januar 2019

Methoden

Rollenspiele, Systemisches Coaching (CAS), Predictive Index Persönlichkeitsprofil, Systemanalyse und -visualisierung, Wirtschaftsmediaton, Verhandeln nach dem Harvard Modell, Eigen-/Fremdbild Reflexion, Führungscoaching / Führungsstile, Karrierecoaching - stärkenbasiert, Persönlichkeitscoaching durch Feedback, Konfliktcoaching mit Transaktionsanalayse, Fragetechnik nach dem 9-felder-modell

Formate

Per Skype-Videokonferenz, Outdoor-Coaching, Telefonisch, In angemieteten Räumen, Beim Kunden vor Ort, In meinen eigenen Coaching-Räumen

Professional Coach | HR | Mediation

Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte berate ich in Bezug auf Karriere Entwicklung, Kommunikations- und Führungsverhalten, Team Bildung, Mitarbeitergewinnung und -einstellung sowie bei Konflikten. Ich begleite bei Selbstreflexionsprozessen und individueller Persönlichkeitsentwicklung. Meine Methoden wähle ich entsprechend der Zielsetzung und des Settings. Einzelpersonen coache ich in Phasen von Karriereentwicklung und Entscheidungsfindung und Umgang mit Konflikten. Ich arbeite nach dem mediativen, systemischen Ansatz mit ausgeprägten Selbstreflexions-Einheiten sowie dem Einsatz eines Potential-Analysesystems (Persönlichkeitstest) zur Stärkenfindung. Ziel meiner Arbeit ist die Wertevermehrung, Selbstbewusstheit und die Befähigung neu erlangte Erkenntnisse nachhaltig und erfolgreich in den Alltag zu integrieren.