Rosemarie Hegerl-Hösl
Rosemarie Hegerl-Hösl
Rosemarie Hegerl-Hösl

Rosemarie Hegerl-Hösl

Rosemarie Hegerl-Hösl

Karriere-Coaching und Bewerbungsberatung, Personalberatung, Hösl-Coaching
Karriere/ Skills-Coaching, Führungskräfte-Coaching, Systemisches Coaching
Bewerbungstraining, Personal Training, Persönlichkeitstraining
München

Zertifikate & Auszeichnungen

reteaming Coach
Ernst Aumüller
Juli 2003
Suggestopädin DGSL
Lernwelt Suggestopädie ABB e.V.
Mai 2000
Diplom Betriebswirtin FH
Fachhochschule Regensburg
Ausbildereignungsschein
Industrie- und Handelskammer Regensburg

Ausbildung & Berufserfahrung

Systemische Organisationsberatung
CoachingPool GmbH
März 2004 - April 2004
Incounceling Coach/Biografiearbeit
Coachingpool GmbH
März 2003 - Februar 2004
Coaching and Leadership
Coachingpool GmbH
Januar 2003 - Juli 2003
Suggestopädin DGSL
SKILL
Januar 2000 - Februar 2002

Meinen beruflichen Werdegang finden Sie auf meinem XING-Profil.

Mitgliedschaften

Münchner Wirtschaftsforum e.V.
seit September 2007
CoachingPool GmbH
seit Juli 2003

Methoden

Feedbackgespräche, Rollenspiele, Gespräche, Fragetechniken, Karriereanalysen

Formate

Beim Kunden vor Ort, In meinen eigenen Coaching-Räumen, Einzelcoaching, Seminar, Training

Business-Coaching und Karriereberatung

Hösl-Coaching begleitet und fokussiert Ihre 
beruflichen Veränderungsprozesse. Zu meinen Arbeitsmethoden gehören unter anderem klassisches Fragecoaching nach Whitmore, Biografiearbeit, Systemisches Coaching, Elemente der systemischen Organisationsberatung, Elemente aus NLP, suggestopädische Methoden, Nonverbale Kommunikation, sowie Reteaming. Gemeinsam entscheiden wir, welche Arbeitsmethode für Sie und gegebenenfalls für Ihr Unternehmen die richtige ist. Einer meiner Schwerpunkte ist Karrierecoaching für Frauen, ob Wiedereinstieg in den Beruf, Neu- und Umorientierung oder
Karrierebegleitung im Unternehmen – hier berücksichtige ich die besonderen frauenspezifischen Bedürfnisse und Ansprüche. Diesbezüglich bringe ich eine mehr als 10-jährige Erfahrung als Dozentin und Leiterin von Frauenseminaren im beruflichen Kontext ein.