Sandra Schlautmann
Sandra Schlautmann
Sandra Schlautmann

Sandra Schlautmann

Sandra Schlautmann

Inhaber, Heilpraktiker (Psychotherapie), Lerncoach, Mentalcoach, Traumatherapeut, WACHGECOACHT m. S. Schlautmann
Systemisches Coaching, Work-Life-Balance, Life-Coaching
Lerntechniken, Train the Trainer, Konzentrationstraining
Hattingen

Zertifikate & Auszeichnungen

wingwave®-Coach
Besser-Siegmund Institut Hamburg
Hypnose Therapeut
Preetz Institut f. klinische Hypnose, Magdeburg
Trainer für berufsbezogenes Stressmanagement
Besser-Siegmund Institut Hamburg
wingwave®-Trainer für Gruppen, Abteilungen, Teams, Mannschaften
Besser-Siegmund Institut Hamburg
Mental-Coach®
Besser-Siegmund Institut Hamburg
wingwave®-Coach für imaginative Organisations- und Familienaufstellung
Sensit, Recklinghausen
Magic Words®- Trainer
Besser-Siegmund Institut Hamburg
Lerncoach
ILE (I. Komarek)
Lerntherapeut
IBW
Heilpraktiker (Psychotherapie)
Gesundheitsamt Dortmun
November 2017

Ausbildung & Berufserfahrung

Inhaber
Wachgecoacht m. Sandra Schlautmann
seit April 2012
Existenzgründung und Leitung der eigenen lerntherapeutischen Praxis
Lese-Zeichen
seit April 2001
Spezialisierung: Lerncoaching / Leitung des lerntherapeutischen Teams
Lese-Zeichen
seit Juni 2010
Spezialisierung mentales Coaching
Wachgecoacht m. S. Schlautmann
seit April 2013
Lehramt Primarstufe
Uni Essen
Oktober 1995 - Oktober 2000

Meinen beruflichen Werdegang findest Du auf meinem XING-Profil.

Mitgliedschaften

Wingwave Qualitätszirkel
seit August 2013
VFP - Verband freier Psychotherapeuten
seit Dezember 2017

Methoden

Wingwave Emotionscoaching, Inneres Team, imag. Organisationsaufstellung, imag. Familienaufstellung, Lerncoaching

Formate

Beim Kunden vor Ort, In meinen eigenen Coaching-Räumen, Einzelcoaching, Familiensitzung, Seminar

Über mich

Mein Name ist Sandra Schlautmann, ich wurde 1975 geboren und lebe gemeinsam mit meinem Mann in Hattingen. Ich bin der wohl leidenschaftlichste Coach, den ich kenne, denn für mich ist die Seele des Klienten, Coachees und Schülers das kostbarste und höchste Gut. Ich bin da. Für Firmen und deren Mitarbeiter, um ausbremsende private und berufliche Themen anzugehen. Für mehr Freude am Job, mehr Leistungsfähigkeit und mehr Gesundheit. Ich bin gern da. Für Schüler und Lernende mit Prüfungsangst, Schulverweigerung und Lernblockaden. Für mehr Lernfreude und Begeisterung am Tun. Ich bin da. Für deren Eltern, Lehrer und Familien, damit sie leichter mit den Herausforderungen des Lebens umgehen können. Kurzum: Ich bin gerne da. Für alle, die möchten, dass ich für sie da bin. Dies geschieht sowohl auf beratendem und pädagogischem Weg als auch durch mentale / emotionale Coachingmethoden.