Sasa Boskovic
Sasa Boskovic
Sasa Boskovic

Sasa Boskovic

Sasa Boskovic

Inhaber, Saša Bošković - Beratung. Coaching. Projektmanagement.
Business Coaching
Führungskräftetraining, Motivationstraining, Persönlichkeitstraining
Augsburg

Zertifikate & Auszeichnungen

Coaching (univ.)
Institut für Mediative Kommunikation und Diversity-Kompetenz
Februar 2014
Mediator (univ.)
Institut für Mediative Kommunikation und Diversity-Kompetenz (IMK)
Februar 2014
Reiss Profile Master
Reiss Profile Europe
Dezember 2009

Ausbildung & Berufserfahrung

Inhaber
Saša Bošković - Beratung. Coaching. Projektmanagement.
seit April 2009
Zertifikatsstudium Mediation (univ.)
EHV – Europäischer Hochschulverbund
Oktober 2012 - Februar 2014
Zertifikatsstudium Coaching (univ.)
EHV – Europäischer Hochschulverbund
Oktober 2012 - Februar 2014
Manager Sales & Operations Support
Manpower
Mai 2006 - April 2009
Projektmanagement-Fachmann (GPM)
PM-Zert (Zertifizierungstelle der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V.)
Juni 2004 - März 2005
Führung durch Kommunikation und Kooperation
Human Resources Development
November 2000 - Februar 2002
Referenten Qualifizierung
IQ.T GmbH Institut für Qualifikationsmanagement und Training
Mai 1999 - Mai 1999

Meinen beruflichen Werdegang finden Sie auf meinem XING-Profil.

Methoden

Gespräche, Fragetechniken, Inneres Team, Systemvisualiserung, Transaktionsanalyse

Formate

Per Skype-Videokonferenz, Outdoor-Coaching, Beim Kunden vor Ort, In meinen eigenen Coaching-Räumen, Einzelcoaching

Motivorientiertes Coaching

Der Schlüssel zu Ihrem wahren Potenzial ist Motivation – das was Sie wirklich antreibt. Mit Motivation wird alles machbar! Wenn Sie vor neuen Aufgaben oder vor wichtigen Veränderungen stehen, bringt Sie mein motivorientiertes Coaching den entscheidenden Schritt weiter: 1) Klarheit, Überblick und neue Werkzeuge zur Erreichung Ihrer Ziele 2) Eigene Kompetenzen erkennen und wirkungsvoll einsetzen 3) Motivorientiert und authentisch führen, Menschen integrieren und begeistern 4) Persönliche Zufriedenheit und Leistungsfähigkeit optimieren 5) Das Umfeld für erfolgreiches Handeln gestalten