Feedback?
E-Mail?

Die moderne Bewerbung – ihr Weg zum Traumjob

bewerbung

Die moderne Bewerbung – ihr Weg zum Traumjob

Der Weg zum Traumjob ist oft kein einfacher und beginnt in der Regel ganz klassisch mit der Bewerbung. Doch gerade in sehr beliebten Arbeitsbereichen und in Großstädten ist die Bewerberanzahl auf eine Vakanz häufig sehr hoch. Nicht selten bewerben sich mehrere Hunderte auf eine Stelle. Die Studie Staufenbiel JobTrends Deutschland 2014 hat 249 Unternehmen befragt, wie viele der Bewerber zu Vorstellungsgesprächen eingeladen wurden – das Ergebnis: lediglich 13 Prozent. Die Karriereexpertin Svenja Hofert stellt die Situation auf ihrem Karriereblog noch drastischer dar und geht von einer Wahrscheinlichkeit von nur knappen 0,3 Prozent für ein Vorstellungsgespräch aus.

Wie heben Sie sich folglich von der grauen Bewerbermasse ab und hinterlassen bei den Entscheidern einen bleibenden Eindruck? Bei einer modernen Bewerbung nutzen Sie die multimedialen Kanäle effektiv und zeigen sich darüber hinaus engagiert und kreativ.

Die moderne Bewerbung funktioniert online

Viele Unternehmen bitten um eine elektronische Bewerbung. Das bestätigt auch die Studie Staufenbiel JobTrends Deutschland 2014: Bewerbungen per E-Mail und über Online-Bewerbungsformulare haben sich in den letzten Jahren immer mehr durchgesetzt. Eine postalische Einsendung wünschen heutzutage immer weniger Arbeitgeber. Speziell firmeneigene Online-Formulare von Unternehmen sind besonders beliebt, da sich die Bewerbungsunterlagen so gut verarbeiten lassen.

Ihr Weg zur professionellen Online-Bewerbung

Formal hat sich nicht viel geändert: Wie schon bei der postalischen Einsendung muss auch eine moderne Online-Bewerbung Formalien und Richtlinien einhalten. Bei einer Bewerbung per E-Mail kopieren Sie den Text Ihres Anschreibens zusätzlich in den Mail-Editor herein und lassen den Briefkopf weg. Alternativ formulieren Sie einen kurzen Absatz und weisen auf die vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Anschreiben im Anhang hin. Diese Vorgehensweise empfiehlt sich insbesondere, wenn Ihre Unterlagen nicht sehr umfangreich sind. Sollten Sie ein Motivationsschreiben beigefügt haben, wählen Sie bestenfalls die erste Variante.

So vermitteln Sie Ihre Motivation bei einer modernen Bewerbung

Heutzutage hat sich ein separates Motivationsschreiben fast schon durchgesetzt. Immer mehr Unternehmen verlangen die sogenannte „dritte Seite“ bereits im Stellenangebot. Dabei meinen sie aber nicht selten schlichtweg das „normale“ Bewerbungsanschreiben. Überlegen Sie sich folglich, ob Sie weitere für die Stelle relevante Informationen haben, die Sie in dem Motivationsschreiben ausdrücken möchten. Eventuell gibt es Lücken in Ihrem Lebenslauf oder Abschnitte, die einer gesonderten Erklärung bedürfen? Für diese Angaben ist das Motivationsschreiben der ideale Platz und bietet darüber hinaus die Möglichkeit, den Arbeitgeber in spe von sich zu überzeugen.

Ihre moderne Bewerbung zeigt sich im klassischen Gewand

Generell sind vollständige Unterlagen das A und O. Ihre gesamten Bewerbungsunterlagen fügen Sie daher am besten in einem PDF-Dokument zusammen. Eine Größe von 3 MB sollte dabei nicht überschritten werden. Hierzu gibt es verschiedene, zumeist kostenlose Programme, wie unter anderem den PDFCreator. Achten Sie auf ein einheitliches Design und Format bei allen Unterlagen.

Auch die korrekte Reihenfolge der Bewerbungsunterlagen spielt eine Rolle:

  • Deckblatt mit Foto
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben – wenn verlangt
  • Zeugnisse
  • Arbeitsproben – wenn verlangt

Lassen Sie sich finden – Bewerbung mithilfe von XING & Co.

Die professionellen Netzwerke spielen bei vielen Personalern ebenfalls eine zunehmend wichtige Rolle. Manche Entscheider bevorzugen sogar lediglich den Link zu Ihrem XING-Profil. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihr professionelles Karriereprofil vollständig ausgefüllt und ein aussagekräftiges Foto hinzugefügt haben. Oftmals suchen Personaler oder Recruiter aktiv in den Netzwerken nach potenziellen Arbeitnehmern. Nur wenn Sie sich mit einem aussagekräftigen Profil von der Masse abheben, werden Headhunter gegebenenfalls auf Sie aufmerksam und bieten Ihnen vielleicht schon bald einen attraktiven Job an. Ebenfalls empfiehlt es sich, den zugehörigen Link in Ihrem Lebenslauf anzugeben.

Heben Sie sich ab – mit Ihrer Bewerbungshomepage

Um den Entscheidern etwas gänzlich anderes zu präsentieren, bietet sich eine Bewerbungshomepage an. Dank einfacher Content-Management-System-Lösungen wie WordPress erstellen Sie diese schnell und unkompliziert. Lebendig wird Ihre moderne Bewerbung mit einer Flash-Präsentation oder einem kurzen (!) Video. Allerdings sollten Sie auf Professionalität setzen und auf unseriös wirkende Handyvideos verzichten. Überlegen Sie sich auch, ob der gewünschte Arbeitgeber offen für diese kreative Art der Bewerbung ist.

Holen Sie sich professionelles Coaching für Ihre moderne Bewerbung

Sind Sie sich unsicher und wollen Fehler vermeiden? Holen Sie sich professionelle Unterstützung und gehen Sie auf Nummer sicher. Auf XING finden Sie die wohl umfangreichste Datenbank an Coaches im deutschsprachigen Raum. Schauen Sie noch heute rein und wählen Sie Ihren Coach unter coaches.xing.com. Damit Ihr Traumjob schon bald real wird.

Jetzt Coach auf XING Coaches finden!

Bildnachweis: deathtostockphoto, plainpicture

Weitere Artikel

Souveräne Selbststeuerung durch Achtsamkeit

WeiterWeiter

Ressourcenorientierung – Neues Denken für die Führung

WeiterWeiter

Meistgelesene Artikel

Wir helfen gern weiter:

Über XING Coaches + Trainer

XING Coaches + Trainer ist ein Angebot der New Work SE rund um das Thema Coaching und Training. Ziel ist es, Ihnen Hilfe bei häufigen beruflichen & privaten Herausforderungen anzubieten.