Feedback?
E-Mail?

Neu ist immer besser – Warum CEOs mit „Best Practice“-Ansätzen scheitern

Über den Autor
Dr. Frank KnocheBusiness CoachingZum Profil

Startups als Branchenneulinge attackieren aktuell langjährig erfolgreiche Geschäftsmodelle und zerrütteln ganze Branchen. Für CEOs ist eine neue Art der Führung gefragt. Ist auch Ihre Branche schon betroffen? Was können Sie als CEO dagegen tun und wie kann Executive Coaching dabei helfen, dass Sie gestärkt aus digitalen Transformationen hervor gehen?

Wenn ein CEO denkt, ein Unternehmen sei mit heutigem „Best Practice“ auch gut für die Zukunft gerüstet, dann wird dieses Unternehmen über kurz oder lang scheitern. Denn der „Best Practice“-Ansatz ist nicht zukunftsorientiert: Wenn sich CEOs als Benchmark an den Besten ihrer Branche orientieren, dann werden sie ein „Me-Too“ und maximal so gut wie ihr bester aktueller Wettbewerber. Doch reicht dies zum Überleben in einer sich immer schneller drehenden Geschäftswelt? Die Antwort ist ein klares „Nein“.

 

Nicht „Best Practice“, sondern „Next Practice“

Sie können in den Verteidigungsmodus gehen und damit die Einflüsse der neuen Startups zumindest kurzfristig abwehren. Mittel- und langfristig werden in einer globalisierten Welt, in der es kaum noch Informationsasymmetrien gibt, Defensivtaktiken jedoch scheitern. Die Frage ist daher: Was sind die zukünftigen Möglichkeiten, die sich aus der neuen Transparenz und dem damit verbundenen kontinuierlichen Wandel für Sie ergeben? Wie können Sie diese Möglichkeiten für Ihr Unternehmen nutzen?

 

Eine neue Art von Leadership ist gefragt

Kontinuierlicher Wandel ist induziert durch kontinuierliche Innovation. Es ist nicht mehr so wie früher: Es gibt eine „Weltneuheit“ und Ihre Aufgabe als CEO ist es für 20 Jahre das Wachstum Ihrer Firma zu „verwalten“. Denken Sie an das Mobiltelefon, welches Sie sich letztes Jahr gekauft haben: Heute ist es bereits veraltet. Ähnlich wird es in jeder Branche in sehr naher Zukunft kontinuierliche Innnovationen geben. Die Frage, die sich für Sie als CEO stellt: Wie kann ich für mein Unternehmen einen Vorteil aus dieser neuen Realität erzielen?

 

Der CEO als Enabler

Ihre Mission als CEO ist es, sowohl das aktuelle Geschäft Ihres Unternehmens für die Zukunft fit zu machen, als auch neue Geschäftsmodelle für Ihr Unternehmen zu ermöglichen. Diese beiden Schwerpunkte Ihrer Mission sind keine Projekte, die irgendwann abgeschlossen sein werden, sondern kontinuierliche Aufgaben, die Sie nicht delegieren können. Eine neue Art von Leadership muss von Ihnen als CEO kommen und von Ihnen vorgelebt werden. Anderenfalls werden Sie und Ihr Unternehmen scheitern.

Vielleicht denken Sie jetzt: „Aber das macht doch unser Chief Digital Officer (CDO)“. Auch hier ein klares „Nein“. Es gibt sicher Konstellationen, in denen ein CDO Sie bei Ihrer Mission unterstützen kann, aber Ihre Mission können Sie nicht delegieren: Sie sind derjenige, der das Unternehmen für die Zukunft ausrichtet. Sie sind derjenige, der zwischen kontinuierlicher Weiterentwicklung des Kerngeschäfts und den Investitionen in neue Geschäfte balanciert. Sie tragen hierfür die Verantwortung.

 

Unterstützung durch einen Executive Coach für Ihre Unternehmensmission

Ein Executive Coach kann Ihnen als Sparringspartner bei der Umsetzung Ihrer Unternehmensmission zur Seite stehen. Executive Coaching ist kein Skill-Training für Führungskräfte; sondern hilft CEOs und anderen Leadern definierte organisatorische Ziele zu erreichen und Herausforderungen, die beispielsweise bei der digitalen Transformation auftreten, anzugehen. Ziel dabei ist es immer, nachhaltiges Business sicherzustellen.

Hierfür gibt es kein Patentrezept. Sie sollten misstrauisch werden, wenn ein Coach Sie in ein Stardardkorsett pressen will und Ihnen beispielsweise verspricht: „Mit diesen 5 Schritten gelingt die Digitalisierung auf jeden Fall“. Derartige Standardkonzepte scheitern definitiv.

Gute Executive Coaches berücksichtigen die individuelle Systemperspektive, in der Sie sich als CEO innerhalb Ihres Unternehmens- und Stakeholderumfeldes befinden und betrachten Sie als Teil dieses Systems.

 

Tipp

Machen Sie sich selbst ein Bild und führen Sie Kennenlerngespräche mit verschiedenen Executive Coaches. Sie werden schnell die Unterschiede zwischen einzelnen Coaches feststellen und haben damit eine bessere Entscheidungsgrundlage, mit wem Sie arbeiten möchten.

Sind Sie bereit für ein Sparring mit einem Executive Coach?

Über den Autor
Dr. Frank KnocheBusiness CoachingZum Profil

Weitere Artikel

Work-Love-Balance: Eine steile Karriere oder doch die große Liebe?

WeiterWeiter

Bloß nicht „aber“ sagen! Warum solche Rhetorik-Tipps Quatsch sind

WeiterWeiter

Meistgelesene Artikel

So erreichen Sie uns:

Über XING Coaches + Trainer

XING Coaches + Trainer ist ein Angebot der New Work SE rund um das Thema Coaching und Training. Ziel ist es, Ihnen Hilfe bei häufigen beruflichen & privaten Herausforderungen anzubieten.