Feedback?
Rückruf?
E-Mail?

Wie die Körpersprache im Job über Erfolg oder Misserfolg entscheidet

Ein Großteil der menschlichen Kommunikation läuft nonverbal ab. Dementsprechend entscheidend kann Ihre Körpersprache nicht nur für Ihre Karriere, sondern auch im privaten Kontext sein. Wie also geht „erfolgreiche“ Gestik?

Die menschliche Kommunikation besteht nur zu einem Bruchteil aus dem Gesagten. Stattdessen kommuniziert jeder Mensch jederzeit nonverbal – ob er nun will oder nicht. Gestik, Mimik und die Körperhaltung sind drei weitere, mindestens ebenso wichtige Aspekte zwischenmenschlicher Verständigung. Sie laufen jedoch zu einem Großteil unbewusst ab, sowohl beim „Sender“ als auch beim „Empfänger“. Ihre Körpersprache verrät beispielsweise, ob Sie selbstbewusst sind, sich in der Situation wohlfühlen, ehrlich sind oder interessiert. Wer die menschliche Körpersprache bis ins Detail lesen kann, für den ist quasi jedes Gegenüber ein offenes Buch. Dies gelingt zwar nur wenigen Menschen, jedoch kann beinahe jeder die grundlegenden Signale verstehen, beispielsweise der Personaler im Vorstellungsgespräch, der Vorgesetzte bei Beförderungsentscheidungen oder der zukünftige Partner bei der Frage, ob er Sie zu einem Date einladen soll. Selbstbewusstsein, Sympathie oder Motivation – all diese Faktoren können Sie über Ihre Körpersprache ausstrahlen oder eben nicht. Und all diese Aspekte haben bekanntlich einen großen Einfluss auf Ihren Erfolg, sowohl im Berufsleben als auch im privaten Umfeld.

Machen Sie sich Ihre Körpersprache bewusst…

Wenn Sie also lernen, Ihre Körpersprache bewusst zu beeinflussen, anstatt Mimik, Gestik, Haltung & Co dem Zufall – beziehungsweise Ihrem Unterbewusstsein – zu überlassen, können Sie dadurch auch Ihre Karriere gezielt in Schwung bringen. Zudem können Sie lernen, andere Menschen besser einzuschätzen, indem Sie deren Körpersprache „lesen“. Wie das geht? Mit dieser Frage beschäftigt sich die US-amerikanische Sozialpsychologin Amy Cuddy seit vielen Jahren. Sie rät, die eigene Körperhaltung, Mimik und Gestik in regelmäßigen Abständen zu reflektieren und somit ein Bewusstsein für die eigenen Gewohnheiten zu entwickeln. Hilfreich kann zudem sein, seine Freunde, Angehörigen oder Bekannten nach den eigenen „Ticks“ zu fragen oder sich kurzerhand auf Video aufzunehmen und selbst zu beobachten. Viele Menschen empfinden das als unangenehm. Wieso? Weil ihnen ihre Körperhaltung, Ausstrahlung oder schlichtweg ihr Aussehen nicht gefällt. Genau das ist aber das Problem: Selbstbewusstsein ist das A und O für ein gesundes sowie erfolgreiches Leben. Wer sich selbstbewusst fühlt, hat automatisch eine veränderte Körperhaltung. Umgekehrt geht das Prinzip aber ebenso auf: Wer seine Körperhaltung ändert, fühlt sich unmittelbar selbstbewusster, wird dadurch erfolgreicher und schöpft somit auch tatsächlich mehr Selbstbewusstsein. Wie also begeben Sie sich in diese positive Aufwärtsspirale?

…und verändern Sie dann Ihre Körperhaltung!

Laut Amy Cuddy ist dieser Prozess denkbar simpel: Gehen Sie für mehrere Minuten in eine selbstbewusste Körperhaltung. Das bedeutet:

– Stehen Sie mit beiden Beinen fest auf dem Boden.
– Richten Sie sich auf, machen Sie den Rücken gerade und heben Sie das Kinn.
– Blicken Sie nach vorne, anstatt auf den Boden.
– Lassen Sie Ihre Arme locker hängen oder nehmen Sie eine offene, ausgebreitete Haltung ein; eine sogenannte Machtgeste.
– Atmen Sie tief durch und entspannen Sie sich, ohne in Ihrer Haltung wieder einzusacken.
– Lächeln Sie und nehmen Sie eine positive Geisteshaltung ein. Fertig.

Halten Sie diese Position für zwei Minuten, später für drei und irgendwann für 30. Mit der Zeit werden Sie merken, wie Sie immer bewusster auf Ihre Körperhaltung achten, diese Position Ihnen leichter und leichter fällt sowie zunehmend zur Gewohnheit wird. Ob Sie es glauben oder nicht: Diese simple Maßnahme wird Ihr (Berufs-) Leben zum Positiven verändern. Probieren Sie es aus!

Sie möchten mehr über das Thema erfahren und an Ihrer Körpersprache arbeiten? Ein professioneller Coach kann helfen. Eine Auswahl passender Coaches finden Sie hier. Weitere interessante Coaches für die persönliche und berufliche Weiterentwicklung finden Sie unter diesem Beitrag.

Weitere Artikel

So werden Sie zu einer Führungskraft, die ihre Mitarbeiter inspiriert

WeiterWeiter

Sie möchten sich beruflich verändern? So gelingt es!

WeiterWeiter

Meistgelesene Artikel

Autor auf XING Coaches + Trainer werden:

Als Pro-Mitglied bei XING Coaches + Trainer haben Sie die Möglichkeit, Gastbeiträge in unserem Magazin zu veröffentlichen. Senden Sie uns Ihre Ideen!

Jetzt einsenden

So erreichen Sie uns:

Über XING Coaches + Trainer

XING Coaches + Trainer ist ein Angebot der XING SE rund um das Thema Coaching und Training. Ziel ist es, Ihnen Hilfe bei häufigen beruflichen & privaten Herausforderungen anzubieten.