Feedback?
E-Mail?

7 Tipps, die Sie bei Ihrer Karrierewahl beachten sollten

Über den Autor
Stefan KozoleBusiness Coaching, Life-Coaching, Karriere/ Skills-Coaching
Führungskräftetraining, Kommunikationstraining, Verkaufstraining, Verhaltenstraining
Zum Profil

Young businesswoman outside station with digital tablet, London, UK

Als echte Karriereoption wird heutzutage oftmals nur noch die Führungskarriere angesehen. Nicht selten wird die eigene Entscheidung Jahre später in Frage gestellt. Sieben Tipps, die Sie beachten sollten, um die richtige Berufswahl zu treffen.

Aufgrund der Sozialisierung und des gesellschaftlichen Drucks erscheinen Führungskarrieren gegenüber anderen Berufsmöglichkeiten attraktiver denn je. Deswegen wird viel zu oft eine zu schnelle Entscheidung zugunsten der Führungskarriere getroffen. Erst Jahre später merken Sie, dass Sie dabei meist nicht völlig frei entscheiden haben, sondern sich von äußeren Erwartungen haben leiten lassen.

Daher ist es umso wichtiger, dass Sie sich Zeit nehmen und überlegen, was Sie wirklich wollen. Wenn Sie Ihre zukünftige Karriere betrachten, gilt es folgende sieben Tipps zu beachten:

1. Machen Sie sich frei von den gesellschaftlichen und kulturellen Denkzwängen

Um Ihre Entscheidung zu treffen, müssen Sie zuerst frei und unabhängig von Zwängen, Ratschlägen und Empfehlungen denken. Denn es ist Ihre Karriere und nur Ihre. Die Entscheidung muss Ihnen gut tun, es muss Sie befriedigen und Sie müssen damit zufrieden sein.

2. Wo liegen meine Potentiale?

Machen Sie sich mit Ihren Potentialen vertraut, finden Sie Ihre wirklichen Talente. Sie wissen, worin Sie wirklich gut sind, Sie kennen Ihre Neigungen und Leidenschaften. Nutzen Sie dieses Wissen und definieren Sie eine kleine Gruppe von Talenten, in denen Sie wirklich richtig gut sind.

3. Welche Verhaltenspräferenzen habe ich?

Sie sollten Ihre Verhaltensmuster sehr genau kennen. Eine Personaldiagnostische Analyse, die Ihre Verhaltensstruktur aufdeckt, kann hilfreich sein. Wenn Sie über ein ausreichendes Maß an Selbstreflektion verfügen, finden Sie die Antworten in der Beobachtung Ihres eigenen Verhaltens. Eine Eigen-/Fremdbildanalyse kann Ihnen zusätzliche Einblicke geben.

4. Wie sieht meine Motivstruktur aus?

Ihre Motive beeinflussen Ihre Entscheidungen, immer und überall. Dennoch kennen die wenigsten Menschen Ihre eigene Motivstruktur. Auch hier hilft die Personaldiagnostik deutlich weiter. Sie öffnet Ihren Blick auf die eigenen Motive und Werte. Schließlich treiben sie uns täglich an, sie beeinflussen uns, Entscheidungen so zu treffen, wie wir sie treffen. Studien gehen davon aus, dass wir über 80% unserer Entscheidungen, durch unsere versteckten Motive, bereits unbewusst getroffen haben. Die Umsetzung ist dann häufig nur noch die Rationalisierung der unbewussten Motivsteuerung.

5. Über welche emotionale Intelligenz verfüge ich?

Emotionale Intelligenz ist der wichtigste Faktor für eine Karriere in der modernen Welt. Umfangreiche Studien belegen, dass der Unterschied zwischen erfolgreichen Menschen und überdurchschnittlich erfolgreichen Menschen immer in der erhöhten emotionalen Intelligenz zu finden ist. Die dadurch deutlich erhöhten sozialen Kompetenzen gehen damit einher. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von Messmethoden. Durch Sensibilisierungs-Coachings lässt sich die emotionale Intelligenz deutlich steigern und ausbauen.

6. Welche fachlichen Kompetenzen und Fähigkeiten bringe ich mit?

Je nach Karriereweg benötigen Sie sehr unterschiedliche fachliche Kompetenzen. Erstellen Sie eine Liste Ihrer Fähigkeiten. Häufig werden Sie überrascht sein, wie viele es sind. Welche persönlichen Kompetenzen stehen auf Ihrer Liste? Wofür haben Sie eine Leidenschaft entwickelt? Welche sind nützlich für das Unternehmen?
Bei den Kompetenzen, bei denen Sie alle drei Bereiche positiv markieren können, haben Sie Ihren echten Fokusbereich gefunden.

7. Will ich wirklich in die Führungsrolle, vielleicht sind andere Karrierewege viel interessanter?

Überlegen Sie nun genau welche Karriereoption die richtige für Sie ist. In welchen Karriereweg können Sie Ihre persönlichen Kompetenzen am besten einbringen? Mit welcher Aufgabenstellung werden Sie glücklich? Viel Erfolg!

Über den Autor
Stefan KozoleBusiness Coaching, Life-Coaching, Karriere/ Skills-Coaching
Führungskräftetraining, Kommunikationstraining, Verkaufstraining, Verhaltenstraining
Zum Profil

Weitere Artikel

Career Collaboration: Wie man verschiedene Generationen am Arbeitsplatz vereint

WeiterWeiter

Wie Selbstreflexion im Umgang mit schwierigen Menschen hilft – nicht nur im Job

WeiterWeiter

Meistgelesene Artikel

Wir helfen gern weiter:

Über XING Coaches + Trainer

XING Coaches + Trainer ist ein Angebot der New Work SE rund um das Thema Coaching und Training. Ziel ist es, Ihnen Hilfe bei häufigen beruflichen & privaten Herausforderungen anzubieten.