Feedback?
E-Mail?

In 3 Schritten zur Karriere mit Wohlfühlfaktor und Balance

""

Sie hegen den Wunsch nach einer sinnerfüllten Karriere mit Work-Life-Balance? Dann wissen Sie sich in guter Gesellschaft! Viele scheitern an den gleichen Punkten – es scheint wie ein Rezept zu sein. Es sind immer die gleichen Stellschrauben oder Fehler, die es schwierig machen eine Wohlfühlkarriere mit Balance-Faktor zu leben. Karrierecoach Marina Ofner erklärt, wie Sie mit 3 Schritten mehr Balance und Wohlbefinden erlangen.

 

1. Kennen Sie Ihre persönlichen Lebensziele

 Moment geht es hier nicht um Karriere? Warum sprechen wir jetzt von Lebenszielen? Ganz einfach – wer glücklich und zufrieden sein möchte, muss sich auf das ausrichten, was ihn glücklich macht! Und das Leben eines Menschens besteht aus mehr, als nur Karriere. Karriere ist nur ein Teil davon. Und Karriere soll sich gemeinsam mit den anderen Lebensbereichen, wie Beziehung, Gesundheit oder persönliches Wachstum, in den Kreis des Lebens integrieren. Die Karriere soll Sie in Ihren Gesamtzielen unterstützen. Der Fokus auf einen Lebensbereich – sei es nun Karriere oder unendliche Stunden im Fitnessstudio – lassen Imbalance entstehen. Glück, Zufriedenheit und Wohlfühlen stehen in starken Zusammenhang mit der Ausgeglichenheit der unterschiedlichen Lebensbereiche. So können Sie aus unterschiedlichen Bereich schöpfen und sich verwirklichen. Sie fördern damit Ihren persönlichen Wohlfühlfaktor und erreichen das, was Ihnen eigentlich wichtig ist im Leben. Gut ist hier die Frage, was Sie erreicht haben wollen bzw. in Ihrem Leben haben wollen, wenn Sie sterben. Gehen Sie mehr dem nach, was Sie wirklich WOLLEN! Sie müssen Ihre Ziele kennen und eine klare Vision haben!

 

2. Werden Sie sich über Ihre Talente und Interessen bewusst

 Als zentraler Faktor, um sich im Beruf wohlzufühlen ist die Möglichkeit das persönliche Potential einzubringen, zu lernen und positives Feedback dafür zu bekommen. Nur wer seine eigenen Talente kennt, kann auch gezielt nach Positionen Ausschau halten, wo er diese auch einbringen kann.
Natürlich versuchen Personaler Talente von Bewerbern zu erkennen – aber seien wir doch ehrlich: Wenn Sie nicht wissen WAS Sie sind und WAS Sie können, wie soll es denn eine andere Person wissen! Es liegt also an Ihnen rauszufinden, wo Ihre natürlichen Talente sind, was Sie begeistert, worin Sie besonders gut sind – und ja, ich persönlich bin davon überzeugt, dass jeder Mensch besondere Fähigkeiten hat. Manchmal sind sie nur ein wenig versteckt – gehören gefördert und entdeckt.

Wenn Sie nicht wissen, in welchen Bereichen Sie sich verwirklichen wollen und einfach „nur irgendeinen Job“ suchen, der die Rechnungen bezahlt oder eben zu Ihrem Ausbildungsfach passt, dann ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass Sie damit unglücklich sind als glücklich. Also gehen Sie auf die Suche nach den Dingen, die Sie begeistern und die Ihnen gut von der Hand gehen – und finden Sie einen Arbeitgeber, der diese Fähigkeiten benötigt!

 

3. Setzen Sie sich Ihre persönlichen Grenzen

 Eine Wohlfühlkarriere mit Balance-Faktor beinhaltet sich persönlich wirklich gut zu kennen, auf sich zu achten und seine Grenzen zu setzen. In einer schnelllebigen Welt, wo Parteien sich oft wenig kennen und Menschen dazu tendieren nur für sich zu denken und Sorge zu tragen, kann es passieren, dass man schnell überrollt wird und den Kürzeren zieht. Natürlich wäre es wünschenswert, wenn unsere Welt wieder sozialer wird und wir alle unter dem Motto „was du nicht willst, das tu auch anderen nicht“ agieren.
In der Realität ist das manchmal so, aber nicht immer. Deswegen ist es immer wichtig, dass Sie bei sich bleiben und gut auf sich achten. Wenn es andere auch tun, dann freuen Sie sich darüber, aber nehmen Sie es nicht als selbstverständlich. Wenn Sie nicht auf sich Acht geben, wer soll es dann?!

 

Lernen Sie sich selbst kennen

Wenn Sie diese drei Grundpfeiler beachten, sind Sie Ihrer Wohlfühlkarriere mit Balance-Faktor schon einen ordentlichen Schritt nähergekommen. Außerdem überlegen Sie, was genau Ihre Karriere Ihnen denn bringen soll. Welche Werte und Bedürfnisse soll Sie erfüllen? Welche Rahmenbedingungen beinhalten? Reflektieren Sie gut, lernen Sie sich und Ihre Wünsche und Bedürfnisse gut kennen und richten Sie sich auf das aus, was Sie sich wirklich wünschen – dann klappt es Schritt für Schritt auch mit dem Wohlfühlfaktor und der Balance!

 

 

 

Weitere Artikel

Verdeckter Stellenmarkt: So nehmen Sie die Abkürzung zum Traumjob

WeiterWeiter

11 Sätze, die Bewerber niemals im Vorstellungsgespräch sagen sollten

WeiterWeiter

Meistgelesene Artikel

Wir helfen gern weiter:

Über XING Coaches + Trainer

XING Coaches + Trainer ist ein Angebot der New Work SE rund um das Thema Coaching und Training. Ziel ist es, Ihnen Hilfe bei häufigen beruflichen & privaten Herausforderungen anzubieten.