Bernd Grossmann
Bernd Grossmann
Bernd Grossmann
ProCoach

Bernd Grossmann

Bernd Grossmann

Trainer und Geschäftsführer, grossmann training - für Techniker im Kundenkontakt
Konfliktcoaching
Führungskräftetraining, Soft Skills Training, Telefontraining, Verhaltenstraining, Verhandlungstraining
Brackenheim, bundesweit tätig

Zertifikate & Auszeichnungen

"Counseling - Nondirektive Gesprächsführung" nach Carl Rogers
Universität Göttingen - Fachbereich Sozialpsychologie
März 1988
"Transaktionsanalyse" nach Eric Berne
Universität Göttingen, Fachbereich Sozialpsychologie
April 1989

Ausbildung & Berufserfahrung

Trainer für Nachwuchsführungskräfte und für Themen des Konfliktmanagements
Festo Lernzentrum Rohrbach GmbH
seit April 1994
Trainer für Servicetechniker des Anlagen-, Maschinen- und Gerätebaus / für Face to face- und für Telefon-Situationen
Martin Wiesend - Die Kundendiensttrainer
seit Januar 2004
Trainer für Kundendiensttechniker und für Ingenieure des Automobil-Zuliefer-Bereich (ETAS, etc.)
Robert Bosch Gruppe
seit Juli 2003
Micro Skills - Improve your non-verbal communication knowledge & skill and you’ll improve the quality of your communications as a whole, thus improving the quality of your business & personal relationships.
Michael Grinder Institute
seit Mai 2009
Trainer für Mitarbeiter des baden-württembergischen MIttelstandes
Arbeitgeberverband der
Januar 1988 - Dezember 2010
Trainer für Mitarbeiter des baden-württembergischen MIttelstandes
RKW Baden-Württemberg - Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft
Juni 1989 - Dezember 2004

Meinen beruflichen Werdegang finden Sie auf meinem XING-Profil.

Methoden

Fragetechniken, Gespräche, Konfrontationen, Rollenspiele, Stärkenanalyse, Transaktionsanalyse, DiSG-Persönlichkeitsprofil, Feedbackgespräche, Spannende Übungen zum bewußten EInsatz von Körpersprache, Einsatz von "Micro Skills" nach Michael Grinder

Formate

Beim Kunden vor Ort, In angemieteten Räumen, Outdoor-Coaching, Per Skype-Videokonferenz, Seminar, Training, Vortrag, Workshop

Edutainment - Elegantes Steuern der Trainingsgruppe - Individuelle Zuwendung

In klugen didaktischen Schritten unterrichten und durch humorvollem Umgang mit den Teilnehmern eine maximal mögliche Aktivierung in unseren Veranstaltungen erreichen. Durch Zuwendung zum einzelnen Teilnehmer - ihm Wertschätzung vermitteln, - ihm individuell zugeschnittene (!), umsetzbare Schritte aufzeigen, um Engpässe seines Überzeugungsverhaltens zu beseitigen und um ... - ihn zu motivieren, das auch anzupacken. Die Trainingsgruppe von einer dysfunktionalen Gruppe (man kennt sich kaum und hat erstmal nur (Vorschußvertrauen zum Trainer) zu einer funktionalen Gruppe entwickeln. In so einem Gruppenzustand motivieren sich die Teilnehmer gegenseitig, fordern sich heraus und loben erzielte Ergebnisse. Ja, man spürt geradezu ihren Stolz auf das, was sie in Kleingruppenarbeit und anderen Übungen, inklusive (auch für den Trainer immer wieder) spannenden beruflichen Simulationen erreichen konnten.